Volkshochschule Ostkreis Hannover mit 700 aktuellen Bildungsangeboten im neuen Frühjahrssemester 2016

Machten bei der Vorstellung des neuen VHS-Programmheftes einen Besuch im "Aktualisierungs-Labor" des neuen EDV-Fachbereichsleiters Dirk Eickstädt (vorn): Fachbereichsleiterin Bettina Laes (Ernährung und Kochen, Gesundheit) und VHS-Direktorin Elke Vaihinger (rechts). (Foto: Walter Klinger)

Spanisch-Kochkurse für daheim - Häkelattraktion zum Geburtstag - Teilzeit-Bildungsurlaube

LEHRTE/SEHNDE/BURGDORF/UETZE/ISERNHAGEN (kl). Mit wiederum 700 auf 30 Unterrichtsstätten in ihren fünf Mitgliedskommunen Lehrte, Sehnde, Burgdorf, Uetze und Isernhagen verteilten Kursangeboten startet - nach der Rekordzahl von 1.000 im vergangenen Jahr dazu gewonnenen Hörer/innen - die Volkshochschule (VHS) Ostkreis Hannover mit vielen Neuerungen und Neuheiten auch in ihr Frühjahrs- und Sommersemester 2016. Die bis zum 1. Februar laufende Anmeldephase hat bereits begonnen.
Die neuen VHS-Programme mit den Bildungsangeboten aus den Bereichen Familienbildung, Psychologie und Kommunikation, Recht- und Verbraucherfragen, Literatur und Kultur, Kulturele Bildung - Kreativität, Gesundheit, Sprachen, Berufliche Bildung und EDV, Studienreisen und Frauenarbeitskreisen liegen bereits flächendeckend an zentralen Stellen (zum Beispiel Supermärkte und Banken) zur kostenfreien Mitnahme bereit. Es werden dort regelmäßig Hefte nachgelegt – sollten diese dennoch einmal vergriffen sein, wird das fast 150 Din-A4-Seiten starke Heft auf Anforderung unter Telefon (05132) 50 00 - 0 auch gerne zugesandt.
Hier noch ein Tipp: Ab sofort steht das komplette Programm natürlich auch wieder im Internet unter www.vhs-ostkreis-hannover.de zur Verfügung, und man kann sich rund um die Uhr für die Kurse seiner oder ihrer Wahl anmelden. Selbstverständlich kann auch mit dem Smartphone auf die Kursangebote zugegriffen werden, der QR-Code steht im Netz.
Auch sonst lässt sich besonders am modernen EDV-Bereich illustrieren, wie die VHS Ostkreis mit der Zeit geht: Alle EDV-Fachräume werden bis zum Semesterbeginn mit aktueller Hard- und Software ausgestattet, das Büro des neuen Fachbereichsleiters Dirk Eickstädt (er startete schon vor Jahrzehnten, noch mit DOS, in die Vermittlung von EDV-Kenntnissen) ist zurzeit das "Labor", in dem die aktullen Programmversionen auf die neuen Rechner überspielt werden. Insgesamt investiert die VHS 60.000 Euro für die moderne Anpassung.
Zugleich schneidet die VHS einige ihrer EDV-Angebote zeitlich neu zu: Grund- und Intensivkurse in Kleingruppen vermitteln in zeitlich kompakter Form praxisrelevantes Wissen über Anwenderprogramme (Standard-Software: Windows 10, Word, Excel, PowerPoint). Special-Interest-Kurse zum Beispiel für RaspberryPi (Computer in Scheckkartengröße) ergänzen das EDV-Angebot, zu dem aber weiterhin (und für alle Altersstufen) auch die offenen Computerclubs zum Wissenaustausch gehören.
Intensiv-Module gibt es auch bei der Beruflichen Bildung im Bereich der Professionellen Büroassistenz, etwa bei Buchführung 1 und 2 im Rahmen des Kursangebots Finanzbuchhalter.
Ebenfalls für den Bereich Sprachen bietet die VHS individuell auf die jeweilige Firma zugeschnittene Kurse an, bei denen auf Wunsch Sprachkompetenz speziell auch für technische oder wirtschaftliche Bereiche erworben werden kann.
Auf veränderte Anforderungen reagiert die VHS auch bei den Bildungsurlauben, die jetzt zum Teil auch in Teilzeit möglich sind und vermehrt eine Fähigkeit aus dem Gesundheitsbereich vermitteln: dem heutigen Stress aktiv entgegen zu wirken.
Querverbindungen suchen nicht nur die Frauenarbeitskreise mit ihren regelmäßigen Treffen zu aktuellen Themen aus allen Gesellschafts- und Wissensbereichen. So freut sich die neue Fachbereichsleiterin für Gesundheit, Bettina Laes, einen Kurs anbieten zu können, der chinesisches Kochen mit entspannendem Qui Gong verbindet. Die Tapas-Kultur vermittelt ein spanischer Koch, der für einen Kochkurs im Freundeskreis auch für daheim gebucht werden kann.
Dort kann man (Frau!) dann nicht nur Weine probieren sowie wissenswertes über Käse, Schinken und Olivenöl in Spanien erfahren. Es gibt auch Musik und Infos über die Möglichkeiten, in Hannover spanisch einzukaufen und spanische Gastronomie zu erleben. Die Teilnehmehmer/innen lernen zudem spanische Wörter sowie Redewendungen aus der Umgangssprache kennen, die Sie zum Beispiel im Urlaub oder im Restaurant anwenden könnten - im Sinne des Wortes geht hier Kultur durch die Küche . . .
Ansonsten wird ein breit gefächertes Angebot mit Gerichten aus unterschiedlichen Ländern oder saisonalbedingten Kochkursangeboten wie Ostermenü oder Essen für bestimmte Personengruppen Vegetarisch vegan geboten. Oder mit Kräutern durch das Jahr, ein Kurs über Heilkräuter und Herstellung von Pflanzenelixieren.
Zu den Kursen rund um die gesunde Ernährung zählt die Logi-Methode, die gerade bei Übergewicht, Süßgelüsten, Heißhungerattacken und Problemen mit den Blutzucker- und Cholesterinwerten sehr erfolgreich ist.
Mit köstlichen Rezepten werden Körper und Stoffwechsel auf Trab gebracht, um mit ein paar Kilo weniger auf den Hüften, fit in den Sommer zu starten. Gesundheit kann so lecker sein!
Ansonsten breit gefächertes Angebot mit Gerichten aus unterschiedlichen Ländern oder saisonalbedingten Kochkursangeboten wie Ostermenü oder Essen für bestimmte Personengruppen Vegetarisch vegan.
Und ein Kursprogramm gibt es auch XXXL: Die geeignete Gymnastik für beleibtere Menschen . . .
Bei ihrer Beobachtung neuer Trends hat die VHS-Direktorin Elke Vaihinger auch festgestellt, dass Handarbeiten und Häkeln nicht nur allgemein, sondern auch bei jungen Menschen wieder stärker angesagt sind. So kann nun auch ein kompletter Kinder- und Jugendgeburtstag mit Gruppenspaß bei solchen Aufgaben gebucht werden - der Tisch mit Süßigkeiten und Knabbersachen inklusive.
Ihre Qualifikation in der Erwachsenenbildung lässt die VHS Ostkreis Hannover in mehrjährigen Abständen durch eine professionell begleitete externe Zertifizierung überprüfen. Dieser Prozess läuft jetzt wieder an - nach den Worten von Direktorin Elke Vaihinger auch deshalb, damit sich die VHS-Ostkreis bei den derzeit verstärkt geforderten Sprach- und Integrationskursen fachlich von "den vielen Anbietern und Instituten unterscheidet und absetzt, wie sie jetzt überall aus dem Boden schießen".
Von den Bildungsangeboten der VHS sind zurzeit jährlich 12.000 Hörer/innen überzeugt. In diesem Semester dürften es noch mehr werden. Auch Hörer-Werbe- und Vielbucher-Rabatte und Rämien tragen dazu bei. Auch dazu näheres im neuen VHS-Programmheft . . .