Verwaltungsnebenstellen Sievershausen und Hämelerwald sind wieder besetzt

Der Ortsbürgermeister von Sievershausen Hans-Egon Seffers begrüßt Mechthild Woiki mit einem Blumenstrauß. (Foto: Herbert Baller)

Mechthild Woiki betreut auch die Ortsräte

LEHRTE-HÄMELERWALD/SIEVERSHAUSEN (r/hhs). Monatelang waren die Verwaltungsnebenstellen in Hämelerwald und Sievershausen geschlossen. Seit Ende Juni sind die Verwaltungsnebenstellen zu den gewohnten Zeiten wieder geöffnet. Sie werden jetzt von Mechthild Woiki betreut.
Der Hämelerwalder Ortsbürgermeister Dirk Werner und sein Sievershäuser Amtskollege Hans-Egon Seffers freuen sich, dass es nun wieder eine funktionierende Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger der beiden Ortsteile gibt. Sprechzeiten in Hämelerwald sind montags von 10.00 bis 12.00 Uhr, dienstags von 15.00 bis 19.00 Uhr und freitags von 15.00 bis 18.00 Uhr. In Sievershausen kann der Service montags von 16.00 bis 19.00 Uhr und donnerstags von 10.00 bis 12.00 Uhr in Anspruch genommen werden. Auch in den Ortsräten hat sich Mechthild Woiki bereits vorgestellt und erfolgreich Protokoll bei den Sitzungen geführt

.