Verlegung der regiobus-Haltestelle

ALIGSE (bs). Ab Montag, den 30. Oktober, Betriebsbeginn, wird in Aligse die Alte Dorfstraße für voraussichtlich etwa drei Wochen in beide Richtungen voll gesperrt.
Die Busse der regiobus-Linie 963 werden während dieser Zeit umgeleitet. Die Haltestelle Aligse/Bruchgraben wird in die Dammfeldstraße vor den Straßenübergang verlegt.
regiobus bittet ihre Fahrgäste um Verständnis.