Theaterkarten-Einzelkartenverkauf in Lehrte

"Der letzte der feurige Liebhaber“ mit Martin Lindow, Sabine Kaack und Marie Anna Suttner nur auf der Lehrter Theaterbühne zu erleben. Die Lehrter Musical- und Theaterfreunde selbst dürften zahlreicher sein . . . (Foto: ©Dietrich Dettmann)
Lehrte: Fachdienst Kultur |

Ab jetzt beim Fachdienst Kultur am Rathaus

Die Sommerferien enden, der Kartenverkauf beginnt!
LEHRTE (r/kl). Mit dem Monat August hat im Fachdienst Schule, Sport und Kultur, Rathausplatz 2, und online unter www.lehrte.de. auch der Einzelkartenverkauf für die Theater- und Kulturspielzeit 2017/2018 im Kurt-Hirschfeld-Forum beonnen.
Bei Fragen und Wünschen beraten gerne Frau Kohnert und Frau Wolfert unter Telefon (05132) 8 30 07 -16 und -17 oder unter astrid.kohnert@lehrte.de bzw. angela.wolfert@lehrte.de
Wem die Spielzeitso gut gefällt, dass gleich mehrere Veranstaltungen gebucht werden sollen? Nach wie vor besteht auch die Möglichkeit ein Abonnement für die kommende Spielzeit abzuschließen. Sie haben die Wahl zwischen Abo-Zehn, Abo-Sieben, Wahl-Sieben, Abo-Schauspiel und Abo-Musik.
"Oder Sie entscheiden sich für die Kurt-Hirschfeld-Karte mit vier Theaterkarten zum ermäßigten Preis, die Sie flexibel für eine oder mehrere Veranstaltungen einsetzen können," informiert Lehrtes kulturreferentin Julienne Franke.
Vier Wochen vor der der jeweiligen Veranstaltung sind Einzelkarten auch in den Lehrter Vorverkaufsstellen, der Buchhandlung Böhnert und der "Bücherstube" Veenhuis erhältlich.
"Wir freuen uns auf Sie! Freuen Sie sich auf Ingolf Lück, Carrington-Brown, Bidla Buh, Den letzten der feurigen Liebhaber, Doris Day und viele andere!", ermuntert die Kulturreferentin zum frühzeitigen Kartenkauf.

Folgendes Bildmaterial ist beigefügt:
Carrington-Brown: „10“
Bidla Buh: „Sekt, Frack und Rock`n´Roll

„Doris Day – Day by Day“ mit Angelika Milster (© derdehmel-urbschat)