„Tenöre4you“ präsentieren legendäre Welthits

Legendäre Welthits aus Pop, Klassik, Musical und Filmmusik präsentieren die „Tenöre4you“ am 31. Mai im Kurt-Hirschfeld-Forum. (Foto: ©Tenöre4you)
Lehrte: Kurt-Hirschfeld-Forum |

Konzert bietet perfekte Pop-Klassik-Mischung

LEHRTE (r/bs). Ein atemberaubendes Erlebnis mit legendären Welthits aus Pop, Klassik, Musical und Filmmusik gibt es am Dienstag, 31. Mai 2016, ab 19.30 Uhr in Lehrte im Kurt-Hirschfeld-Forum, Burgdorfer Straße 16, zu erleben.
Die Tenöre4you präsentieren in ihrem Konzert die perfekte Pop-Klassik Mischung mit grandiosem, erstklassigem Live-Gesang in italienischem Gesangsstil.
Wer fantastische Songs und eine elitäre Licht-Show erleben möchte, ist bei den Tenören4you genau richtig.
Das Duo Tenören4you besteht aus Toni Di Napoli und Pietro Pato. Toni Di Napoli glänzt facettenreich und virtuos mit seiner unverwechselbaren an die Sonne Italiens erinnernde Stimme. Mit Leichtigkeit wechselt er zwischen den Musikstilen und zieht alle Register seines Könnens. Soloauftritte beim Film-Festival in Venedig, der Toscana-Operngala und mehrere Produktionen mit bekannten Künstlern wie z.B. Helmut Lotti, den Geschwister Hofmann, als Gast-Tenor der Alpenländischen Weihnacht , sowie bei TV-Sendungen etablierten ihn bereits längst in der europäischen Musikszene.
Pietro Pato interpretiert gefühlvoll und ausdrucksstark mit angenehm warmer, weicher Stimme Welthits der Popmusik. Bei Gospels & Spirituals, Blues und Soul jedoch ist er in seinem wahren Element und stellt seine Vielseitigkeit unter Beweis. Bis heute blickt er auf 35 erste Plätze bei Festivals und 5 Grand-Prix-Teilnahmen in Europa zurück.
In enger Zusammenarbeit entstand 2014 ein neues Album, das die große künstlerische Begabung der beiden Sänger zeigt. Ob als strahlende Solisten oder kraftvoll als Duett – stehende Ovationen sind hier vorprogrammiert.
Karten zum Preis von 18,50 Euro sind im Vorverkauf erhältlich in den MARKTSPIEGEL-Geschäftsstellen in Lehrte, Zuckerpassage 4, Telefon (05132) 506 48 30; in Burgdorf, Marktstraße 16, Telefon (05136) 89 94 30; in Großburgwedel, Im Mitteldorf 17, Telefon (05139) 98 36 40, und bei der Buchhandlung Böhnert, Zuckerpassage 19 sowie bei der Bücherstube Veenhuis, Iltener Str. 28.