Stadtjugendring Lehrte lädt zum zweiten Flohmarkt 2014 ein

Fast hätte schon der Flohmarkt des Stadtjugendringes im April den "Brückenschlag" zwischen dem Einkaufszentrum "Zuckerfabrik" und dem August-Bödecker-Platz (Volksbank) geschafft - und damit die Zahl von 50 Anbieterständen überschritten. (Foto: Walter Klinger)
Lehrte: Zuckerpassage im EKZ Zuckerfabrik Lehrte |

Am Samstag, 28. Juni, wieder in der EKZ-Zuckerpassage

LEHRTE (r/kl). Am Samstag, 28. Juni, veranstaltet der Stadtjugendring mit seinen 18 Mitgliedsverbänden von 10.00 bis 17.00 Uhr den zweiten seiner drei Flohmärkte im Jahr 2014 in der Zuckerpassage im Einkaufszentrum „Zuckerfabrik“ Lehrte.
„Wir hoffen, dass wir an den Erfolg der drei Flohmärkte anknüpfen können“, sagt Mitorganisator Stefan Hinterthür: „ An jeweils über 40 Ständen wurden letztes Mal die unterschiedlichsten Dinge angeboten. Ob Kleidung, Elektro, Spielzeug oder Fahrräder – für jeden war etwas dabei.“
Die Anmeldung für alle Verkaufsinteressierten kann ab sofort an der Information des E-Centers Lehrte erfolgen. Bei der Anmeldung ist die Standgebühr in Höhe von fünf Euro je drei Meter Verkaufsfläche zu entrichten. Professionelle Verkäufer sind nicht gestattet.
Ein Bratwurst- und Getränkestand sorgt für die nötige Stärkung der Besucher. Die Verantwortlichen würden sich über ein reges Besucherinteresse freuen. Der Erlös aus dieser Veranstaltung kommt den Jugendabteilungen der im Stadtjugendring Lehrte vertretenen Verbände zu Gute.