Spektakulär und für wirklich Alle: Der Parkhauslauf unter festem Dach in Lehrte

In ungewöhnlicher Perspektive werben Prokuristin Nicole König und Unternehmer Mathias Hellmich vor dem Lehrter Parkhaus für ihre Läufe an diesem ungewöhnlichen Ort zur Einweihung am 19. Juni auf geneigter Laufstrecke über sechs Ebenen. Attraktive Preise belohnen die Schnellsten über drei Runden. (Foto: Walter Klinger)
Lehrte: Parkhaus am „Neuen Zentrum“ Lehrte |

Etwas komplett Neues: Lehrte in Bewegung auf sechs Ebenen

LEHRTE (r/kl). Laufen unter einem festen Dach: Erstmals wird in Lehrte im Rahmen des Eröffnungsfestes am Sonntag, 19. Juni, ein Parkhauslauf stattfinden, für den auch attraktive Preise ausgesetzt sind, darunter beim Lauf über drei Runden 50 Einkaufsgutscheine "Lehrter Taler".
Sie zu erringen, haben Alle eine Chance - denn für die durchtrainierten Läufer/innen der Leichtathletikabteilungen der Sportvereine gibt es an diesem Tag bereits Verpflichtungen bei mehreren Lauf-Events außerhalb von Lehrte.
Die Idee für den spektakulären Lauf durch sechs luftige Ebenen stammt von Mathias Hellmich, einstiger Vorsitzender des Lehrter SV und noch immer fitnessbegeistert. Er sieht auch diesen Lauf am ungewöhnlichen Ort als Chance, weitere Lehrter/innen zum Sport und in Bewegung zu bringen.
Mit seinem Unternehmen Hellmich Recycling sponsert er das Laufevent auch. Somit gibt es keine Startergebühr und jede/r Teilnehmer/in erhält zur Erinnerung an diesen "1. Lehrter Parkhauslauf" eine Medaille. Wie bereits berichtet, hilft Dr. Jürgen Teiwes, der "Citylaufvater" des Lehrter SV, das Sportereignis umzusetzen.

Folgende Strecken sind vorgesehen:

„Kurzstrecke“ durch alle Ebenen in die 5. Etage (etwa 500 m):
- 11.00 Uhr Lauf 1: Kinder Jahrgang 2006-2004.
- 11.10 Uhr Lauf 2: Kinder/Jugendliche Jahrgang 2003-2001.

Rundenläufe durch alle Ebenen in die 5. Etage und zurück:
Eine Runde (etwa 1.000 m):
- 11.25 Uhr Lauf 3: Jugendliche Jahrgang 2000 und 1999.
Drei Runden (etwa 3.000 m):
- 11.40 Uhr Lauf 4: Männliche Jugend/Männer Jahrgang 1998 und älter.
- 12.00 Uhr Lauf 5: Weibliche Jugend/Frauen Jahrgang 1998 und älter.

Die Teilnahme ist aus Sicherheitsgründen auf 30 Läufer/innen pro Start begrenzt. Anmeldungen sind online möglich unter http://www.hellmich-recycling.de/Parkhauslauf/
Die Startunterlagen können ab dem 13. Juni bei der Firma Hellmich-Recycling in der Industriestraße 57 von Montag bis Freitag von 7.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 7.00 bis 12:00 Uhr abgeholt werden. Am 19. Juni erfolgt die Ausgabe dann ab 10.00 Uhr im Parkhaus am Stand von Hellmich-Recycling.