SPD Lehrte tritt mit 70 Kandidat/innen zur Kommunalwahl 2016 an

Gutes Einvernehmen der Ortsabteilungen mit dem Stadtverband: Die in dessen Mitgliederversammlung gewählten Spitzenkandidaten im Wahlbereich 2: Dirk Werner (Hämelerwald (von links), Michael Clement (Immensen), Bodo Wiechmann (Aligse), Klaus Schulz (Arpke), Timo Bönig (Ahlten), Karl-Heinz Bode (Steinwedel), Hans-Egon Seffers (Sievershausen). (Foto: SPD Lehrte)

Alle Wahlvorschläge aus den Ortsabteilungen wurden berücksichtigt

LEHRTE (r/kl). Die Listenaufstellungen zur Kommunalwahl 2016 standen im Mittelpunkt einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Lehrte (= Stadtverband). Dabei wurden die Vorschläge aus den Ortsabteilungen und dem Vorstand einvernehmlich ohne jede Änderung beschlossen.
Danach kandidieren für den Stadtrat im Wahlbereich 1 (Kernstadt) an der Spitze Petra
Wegener und Burkhard Hoppe. Auf den weiteren Plätzen folgen Maren Thomschke, Hans-Jürgen Licht, Annika Melles, Ekkehard Bock-Wegener, Claudia Pietsch, Hermann Buchholz, Angelika Licht, André Tepper, Gerrit Schröter, Daniel Karg, Karl-Heinz Tepper, Helga Laube-Hoffmann, Martin Kreiensen, Frauke Suhr, Reent Stade, Hubertus Dieh, Jürgen Witzmann, Manfred Vogel, Ayfar Barlak, Gunnar Hoppe und Peter Büttner.
Bei der Listenaufstellung für den Wahlbereich 2 (Ortschaften) war es erklärter Wille der Versammlung, dass sich alle Ortschaften auf den ersten sieben Plätzen wiederfinden sollen. Damit wären sicher auch im neuen Rat alle Ortschaften durch SPD Ratsmitglieder vertreten.
Entsprechend wurden auf den Listenplätzen 1 bis 7 gewählt: Bodo Wiechmann (Aligse), Dirk Werner (Hämelerwald), Timo Bönig (Ahlten), Hans-Egon Seffers (Sievershausen), Klaus Schulz (Arpke), Karl-Heinz Bode (Steinwedel), und Michael Clement (Immensen).
Auf den weiteren Plätzen folgen Thomas Diekmann, Ulrike Giere, Dirk Holsten, Jörg Zacharias, Petra Drescher, Leif Weinel, Susanne Niesel, Heiko Danielzik, Frank Scherling, Sabine Rösler, Bernd Götting, Mike Hoppmann, Ulrike Erdmann, Dieter Adler, Uwe Mohler.
Für die Ortsratswahlen wurden sechs Ortsratslisten verabschiedet. Auf den ersten Platz der jeweiligen Ortsratsliste wurden gewählt: Frank Seger (Aligse-Kolshorn-Röddensen), Timo Bönig (Ahlten), Klaus Schulz (Arpke), Dirk Werner (Hämelerwald), Petra Drescher (Sievershausen) und Jens Utermann (Steinwedel).
Zusätzlich wurden die Lehrter Kandidaten für den gemeinsamen Wahlbereich Burgdorf-Lehrte-Uetze zur Regionsversammlung nominiert: Ekkehard Bock-Wegener, André Tepper und Burkhard Hoppe. Die endgültige Listenaufstellung hierzu erfolgt durch eine Delegiertenversammlung der SPD Region Hannover am heutigen samstag, 30. April, im Lehrter Kurt-Hirschfeld-Forum.
Bei seinem Schlusswort zeigte sich der Vorsitzende Bodo Wiechmann sehr zufrieden: "Auf unseren Listen finden sich alle Altersgruppen, Geschlechter und ein breites Spektrum von Berufen wieder.
Nach der frühzeitigen Listenaufstellung können wir uns nun ganz auf die großen inhaltlichen Themen wie Umsetzung des ISEK (Integriertes Stadtentwicklungskonzept), Bildung, Wohnen, Infrastruktur und Integration der Flüchtlinge konzentrieren."