Sonntag Finaltag im Wettbewerb um die Städtischen Scheiben in Lehrte!

Die diesjährige Volksscheibe der Lehrter Kernstadt - welcher Name Sonntagabend aufgemalt wird, entscheiden die voran gehenden Schießwettbewerbe (bis 17.00 Uhr). (Foto: Schützencollegium/Reinhard Köln)
Lehrte: Bürgerschützenheim |

Auch Volksscheibe und Stadtkönig werden ausgeschossen

LEHRTE (r/kl). Die Vorbereitungen auf das Lehrter Schützen- und Volksfest (vom 25. Juli bis zum 28. Juli) laufen im Schützencollegium der Stadt Lehrte seit Monaten auf Hochtouren. Ebenso die Schießwettbewerbe: Am Sonntag ist auf der Anlage der Lehrter Bürgerschützen Finaltag auf den Städtischen Scheiben (SchützInnen der Kernstadt), beim Stadtkönigsschießen (alle Schützen in der Stadt Lehrte) und auf der Volksscheibe (alle erwachsenen EinwohnerInnen der Kernstadt).
Nochmals von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr (Stadtkönigsschießen sogar bis 18.00 Uhr) kann man (frau!) am Sonntag, 7. Juli, auf der Schießsportanlage der Bürgerschützen-Gesellschaft von 1837, Hohnhorstweg 8, bei den traditionellen Wettbewerben auf die Collegiums-, Stadt- und Bürgermeisterscheibe für alle Schützen/innen der Kernstadt und auf die Stadtkönigsscheibe für alle Schützen/innen der Kernstadt und der Ortschaften sowie auf die Volksscheibe für alle Bürger/innen (ab 18 Jahre) der Kernstadt anlegen.
Über eine hohe Beteiligung Schützen/innen sowohl aus der Kernstadt als auch aus den Lehrter Ortschaften würden sich die Mitglieder des Schützencollegiums sehr freuen und als Anerkennung für ihre Arbeit um des Lehrter Schützenwesen verstehen.
Ebenso erhoffen sich die Schützen eine hohe Beteiligung der Lehrter Bürger/innen (ab 18 Jahre) aus der Kernstadt, die mit ihrer Teilnahme ihre Verbundenheit zum Lehrter Schützenwesen zeigen können. In diesem Jahr wird ebenfalls wie erstmals 2011 der Sieger/in auf der Volksscheibe mit einer traditionellen Schützenscheibe sowie auch die weiteren Preisträger mit silbernen Stadtlöffeln belohnt werden.
Die Bekanntgabe der Preisträger/innen auf den Collegiums-, Stadt- und Bürgermeister-Scheiben sowie auf der Volksscheibe erfolgt am Donnerstag, 25. Juli, bei der Eröffnung des Lehrter Schützen- und Volksfestes ab 21.00 Uhr im Lehrter Stadion bzw. in den Festzelten. Natürlich sind die Siegernamen aber auch schon nach den Wettbewerben an diesem Sonntag zu erfahren - gegen 18.00 Uhr dürfte sich dabei unter der Remise im Bürgferschützen-Garten die erste größere gesellige Runde in bester Schützenfest-Vorlaune versammeln.
Die jedes Jahr mit Spannung erwartete Proklamation des bis dahin absolut geheim gehaltenen Stadtkönigs oder der Stadtkönigin 2013 wird beim Festessen am Freitag, 26. Juli, ab 17.30 Uhr in den Festzelten durch den Bürgermeister der Stadt Lehrte, Klaus Sidortschuk, vorgenommen.
Auch die vereinsinternen Schießsport-Wettkämpfe um die Königstitel und die Preisscheiben haben auf den Schießsportanlagen des Schützen-Corps und der Bürgerschützen-Gesellschaft bereits begonnen. Finaltag ist hier jeweils am Sonntag, 21. Juli. Bereits am 18. Juli testen auch die Lehrter Ratsmitglieder ihre Treffsicherheit - Silberteller oder "Rote Laterne" bedeuten zugleich Rederecht beim gemeinsamen Frühstück in den Festzelten.