SommerKirche in der Lehrter Nikolauskirche

„Das Buch der Bücher – Bibel und Literatur“

LEHRTE (bs). An den sechs Sonntagen in den Sommerferien gibt es in unserer Nikolauskirche im alten Dorf sechs ganz unterschiedliche Gottesdienste zu dem Thema „Das Buch der Bücher – Bibel und Literatur“.
Im Anschluss an die Gottesdienste gibt es die Möglichkeit, bei einer Kleinigkeit zu essen und zu trinken miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Termine und Themen im Einzelnen:
Sonntag, 30. Juni, 10 Uhr, Gottesdienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Diakonin Heike Borges-Duschek und dem Team des Kindergottesdienstes mit mit einer Geschichte von Astrid Lindgren zum „Wundern“.
Sonntag, 7. Juli, 10 Uhr, Gottesdienst mit Taufen; (nicht nur) für Jugendliche, Pastorin Gesa Steingräber-Broder mit Krabat, oder – „Die Liebe hört niemals auf“. Ein Buch von Otfried Preußler und der 1. Korintherbrief, Kapitel 13.
Sonntag, 14. Juli, 10 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Pastorin Gesa Steingräber-Broder zum Thema Brot des Lebens – „stärker als alle von Menschen gemachten Lebensmittel“, „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien und das Abendmahl.
Sonntag, 21. Juli, 18 Uhr, Abendgottesdienst mit Pastorin Gesa Steingräber-Broder. Zu Gast ist Michael O`Farrell, Märchenerzähler, mit „Goldmarie und Pechmarie“ – „Siehe, ich lege euch heute vor den Segen und den Fluch“ 5. Mose 11.
Sonntag, 28. Juli, 10 Uhr, Gottesdienst mit Lektorin Dorothea Jahns, „Die Fremdlinge sollt ihr nicht unterdrücken“, der Text 2. Mose 23,9 wird in Bezug gesetzt zu dem Roman „Der perfekte Schweinsbraten“ von Satu Taskinen.
Sonntag, 4. August, 10 Uhr, Gottesdienst mit Taufen, Pastorin Beate Gärtner, „Die Bibel – Menschenwort in Gotteswort“ – zu dem Buch „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ von Jonas Jonasson.