So feiern die Lehrter ab Donnerstag ihr größtes Volksfest!

Mit dem Einholen der Stadtstandarte am Lehrter Rathaus starten am morgigen Donnerstag die vier Volksfest-Tage der Lehrter Schützen. (Foto: Archiv/Walter Klinger)
 
Um 21.00 Uhr am morgigen Donnerstag beginnt im Lehrter Stadion Am Pfingstanger der Große Zapfenstreich, dieses Mal vom Spielmannszug der Bürgerschützen (Stabführer aus diesem Anlass Herbert Helmreich, links) mit dem Calenberger Blasorchester gespielt. (Foto: Archiv/Walter Klinger)

Die vier stimmungsvollen Tage des Schützenfestes im Überblick

Donnerstag, 25. Juli:
20.15 Uhr: Einholen des Rates und der Standarte der Stadt Lehrte,
sowie der Fahnen und des Schützencollegiums aus dem
Rathaus

21.00 Uhr: Eröffnung des Lehrter Schützen- und Volksfestes durch
den Bürgermeister der Stadt Lehrte,

Proklamation der neuen Schützenköniginnen und
Schützenkönige 2013.
Bekanntgabe der Sieger auf der Volksscheibe und
der Stadtscheibe

Großer Zapfenstreich zu Ehren der scheidenden
Majestäten im Stadion

22.00 Uhr: Festkommers und Königsvesper in den Festzelten.
Bekanntgabe der Sieger auf der Bügermeisterscheibe
und der Collegiumsscheibe

Freitag, 26. Juli:

05.00 Uhr: Allgemeines Wecken durch die Jagdhornbläser, die
Musikzüge der Bürgerschützen-Gesellschaft und des
Schützen-Corps.

17.30 Uhr: Festessen mit Proklamation des Stadtkönigs oder
der Stadtkönigin durch den Bürgermeister
der Stadt Lehrte.
Gäste sind herzlich willkommen.

Bitte nutzen Sie auch den Vorverkauf der Gutscheine
für das Festessen durch die beiden veranstaltenden Vereine.

21.00 Uhr: Zeltdisco mit DJ "Benny" - Eintritt frei! -

ca. 22.30 Uhr:
Großes Feuerwerk über dem Festplatz

Samstag, 27. Juli:

09.00 Uhr: Antreten der Schützenkorporationen vor dem Rathaus.
Abholen des Rates der Stadt Lehrte und der
Schützenköniginnen und Schützenkönige.

09.30 Uhr: Gemeinsames Königsfrühstück in den Festzelten mit
den Lehrter Bürgerinnen und Bürgern.
Beitrag sechs Euro inklusive zwei Freigetränke an der Tageskasse
bzw. durch Vorverkauf bei den ausrichtenden Vereinen.

12.30 Uhr: Abmarsch zum Abbringen der Königinnen und Könige
zum Anbringen der Königsscheiben.

15.00 Uhr: Kinderumzug ab Marktplatz.
Prämierung der Kinderkostüme im Festzelt und
Kindernachmittag auf dem Festplatz.
Kaffee- und Kuchenbüfett in den Festzelten.

21.00 Uhr: Party im Festzelt mit der Showbandand "Bahamas". Eintritt frei!

Sonntag, 28. Juli:

14.00 Uhr Antreten der Schützenkorporationen vor dem Rathaus,
Einholen des Rates und der Schützenköniginnen und
Schützenkönige,
Begrüßung der weiteren teilnehmenden Vereine,
Großer Festumzug unter Teilnahme aller Gastvereine.

15.30 Uhr: Großes Konzert der Musik- und Spielmannszüge in den
Festzelten.

19.00 Uhr: Schlagerparty und Ausklang des Schützenfestes 2013. Eintritt frei!

Die Marschwege zum Schützen- und Volksfest:

Donnerstag, 25. Juli, 20.15 Uhr: Rathausplatz, Am Rathaus, Marktstraße, Berliner Allee, Germaniastraße, Manskestraße, Am Pfingstanger, Stadion.

Samstag, 27. Juli, 9.00 Uhr: Rathausplatz, Am Rathaus, Marktstraße, Berliner AQllee, Germaniastraße, Manskestraße, Am Pfingstanger, Festzelt.

Samstag, 27. Juli, 15.00 Uhr: Kinderumzug: Marktplatz, Marktstraße, Berliner Allee, Burgdorfer Straße, Parkstraße, Am Pfingstanger, Festzelt.

Sonntag, 28. Juli, 14.00 Uhr: Rathausplatz, Große Moorstraße, Feldstraße, Ahltener Straße, Marktstraße, Berliner Allee, Burgdorfer Straße, Friedrichstraße, Mittelstraße, Grünstraße, Burgdorfer Straße, Parkstraße, Manskestraße, Treppenanlage zum Pfingstanger, Festzelt.