Sehnder und Lehrter Ruderer begrüßten das neue Jahr sportlich . . .

Ruderverein für das Große Freie absolvierte erste Etappen auf dem Kanal

SEHNDE (r/kl). Am Neujahrstag trafen sich die Ruderer des Rudervereins für das Große Freie (RGF) Lehrte/Sehnde, um das neue Jahr sportlich zu begrüßen. Elf Ruderinnen und Ruderer starteten in drei Booten, um die ersten Kilometer 2014 auf dem Mittellandkanal zu rudern. Bei frühlingshaftem Wetter wurden zwischen vier und 15 Kilometer gerudert (unser Foto). Im Anschluss saß man gemütlich, vor wärmendem Kaminfeuer, beisammen im Clubraum. Traditionsgemäß gab es für alle frisch gemachtes Rührei und andere Leckereien.