Schützenfest Ahlten mit Schlager-Stargast Anna Zimmermann

Sie ist die Königin der Partynacht von Samstag auf Sonntag im Ahltener Schützenfestzelt: Schlagerstar Anna Zimmermann. (Foto: Telamo)
Lehrte: Festplatz Im Kleifeld Ahlten |

Am Samstagabend (26. August 2017) bebt das Festzelt!

AHLTEN (r/kl). Besondere Sponsoren, denen die Dorfgemeinschaft und das Schützenwesen besonders am Herzen liegt (und die sogar mitfeiern), ermöglichen der Schützengesellschaft Ahlten in jedem Jahr den Gastauftritt eines bekannten Schlagerstars. Mit Anna-Maria Zimmermann (aktuelle Single: „Himmelblaue Augen“) erfährt diese Tradition am Samstagabend (Auftritt gegen 23.00 Uhr) noch einmal eine Steigerung (der Eintritt zu der Tanzparty, bei der nach der Proklamation der Schützenkönige ab 20.30 Uhr die beliebte "4-joy-Music"-Band aufspielt, kostet acht Euro).
Der Popschlagerfrühling 2017 in Ahlten beginnt damit mit einer extrem schwungvoll-tanzbaren Pazifik-Brise: „Himmelblaue Augen“ heißt die brandneue Single von Anna-Maria Zimmermann, die damit zugleich ihr Album „himmelbL.A.u“, erschienen beim Label Telamo) ankündigt. Der aufregend arrangierte erste Singlevorbote wird als ein Programmhöhepunkt des Auftritts der Schlagerikone ohne Zweifel das Festzelt zum Beben bringen.
Dass die Stadt Los Angeles eine zentrale Inspirationsquelle ihrer kommenden LP ist, zeigt nicht nur die L.A.-Andeutung in der stilisierten Titelschreibweise, denn auch musikalisch geht die 28-Jährige vollkommen neue Wege, wenn sie auf ein überraschendes, absolut aufregendes Arrangement aus der Feder von Carsten Wegener setzt.
Produziert von Helmut Rüssmann, beginnt ihr Westküsten-Liebesabenteuer zeitlos, filmreif und durchaus majestätisch mit Orchester-Nachdruck im Dreivierteltakt, um schon im Refrain absolut tanzbar im Hier und Jetzt anzukommen: eindringliche Dance-Beats, noch mehr Schwung und pure Tanzflächen-Euphorie breiten sich aus, während sich Anna-Maria Zimmermann im traumhaften Blau seiner Augen verliert . . .
„Welche junge Sängerin träumt nicht davon, einmal über den großen Teich zu düsen, um dort zu arbeiten und ganz viel Inspiration zu tanken?“, so die attraktive Sängerin über ihre Zeit in Los Angeles, wo sie auch das Video zur neuen Single drehte: „Die Stadt der Engel bietet dafür den perfekten Ort: Einfach mal zu erleben, wie man hier Musik, Fotoshootings und Videos produziert.“ Inspiriert vom „einzigartigen Flair dieser Stadt, die so viele Akzente setzt in der Musik-, Entertainment- und Modewelt“, ist es das einzigartige Himmelblau über der Pazifikmetropole, das sich nunmehr nicht nur in ihren Augen, sondern auch in den euphorisch-eingängigen Refrains ihrer brandneuen Single widerspiegelt.