"QuerLiedEin" Lehrte präsentiert "Die Chaotische Chorprobe"

Lauf in ihrem szenischen Konzert "Die Chaotische Chorprobe" einmal mehr zu Hochform auf: Die Sänger/innen des Lehrter Chores "QuerLiedEin". (Foto: QuerLiedEin)

Vergnügliches szenisches Konzert wird auch in Ahlten aufgeführt

LEHRTE/AHLTEN (r/kl). Unter dem Titel "Die Chaotische Chorprobe" lädt der Chor "QuerLiedEin" der "Neuen Liedertafel" Lehrte zum Konzert am Samstag, 19. September, ab 17.00 Uhr ins Kurt-Hirschfeld-Forum in Lehrte, Burgdorfer Straße 16, und am Samstag, 26. September, jeweils ab 17.00 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr) in die Grundschule in Ahlten, Im Wiesengreund, ein.
Die Sänger/innen werden natürlich singen aber auch unterhaltsam darstellen, was bei einer Chorprobe so alles passieren kann. Von verpatzten Einsätzen bis hin zu tatsächlich gelungenen Liedern wird alles dabei sein.
"Das wird nicht nur für Chorsänger ein interessantes Konzert, sondern auch für alle, die gern mal 'Fünfe gerade' sein lassen und augenzwinkernd ein 'Chorkonzert' besuchen möchten", verrät Chorleiterin Birgit Scherreiks.
Der Eintritt kostet acht Euro. Karten gibt es im Vorverkauf bei allen Sänger/innen von "QuerLiedEin" sowie in Lehrte in der Buchhandlung Böhnert im EKZ "Zuckerfabrik" und in Ahlten bei der Heitmann Optik in der Straße "Zum Großen Freien".