Praktische Alltagshelfer fanden viel Interesse beim SoVD Immensen

Einer der praktischen Alltagshelfer: Mit dem Flaschengriff hält man instabile Flaschen sicher in der Hand. Dünnwandige Plastikflaschen (Wasser, Saft) können nicht mehr einknicken. (Foto: SoVD Immensen)
Lehrte: QualiVita Altenzentrum Immensen |

Referentin vom Sanitätshaus Lehrte war zu Gast

IMMENSEN (r/kl). Für seinen jüngsten Informations- und Kaffeenachmittag hatte der SoVD Andrea Köhler vom Sanitätshaus Lehrte als Referentin gewinnen können. Sie stellte eine größere Anzahl der faszinierenden kleinen "Alltagshelfer" vor, die Erleichterung bei der täglichen Arbeit in der Küche beim Zubereiten und Einnehmen der Mahlzeiten bringen, zum Beispiel den Zugringöffner, die Messer- und Schneidhilfe sowie den Vakuumöffner.
Eine Tellerranderhöhung, einen Trinkbecher mit konisch geformten Innenbecher, griffsichere Bestecke und anderes mehr helfen beim Essen und Trinken. Für die Körperpflege gibt es zum Beispiel einen Kamm/Bürste mit gebogenem Griff, eine dritte Hand - das ist ein gebogener Kunststoffarm mit verschiedenen Aufsätzen zum Waschen und Eincremen des Rückens.
Dann gibt es da auch noch die praktische Greifhilfe,  eine Schlüsseldrehhilfe und vieles mehr. Alle Helfer sind wie Frau Köhler sagte, aus "unkaputtbarem" Material. Die Anwesenden konnten selbst jedes Teil in die Hand nehmen und die Referentin erklärte dabei ihre erleichternde Funktion beim täglichen Gebrauch.
Gegen Ende der Veranstaltung beantwortete Andrea Köhler ausdauernd jede vorgetragene Frage. Ein an jeden Teilnehmer ausgehändigter umfangreicher Katalog bietet die Möglichkeit, ihn zu Hause in Ruhe zu durchstöbern und weitere praktische Helfer zu entdecken.
Mit dem neu gewonnenen Wissen, bei Anwendung dieser Alltagshelfer länger selbständig bleiben zu können, machten sich die Teilnehmer/innen froh gestimmt auf den Heimweg.

Feierstunde zum 70-jährigen Verbandsjubiläum

IMMENSEN (r/kl). Am Freitag, 22. September 2017, ab 15.00 Uhr, feiert der Ortsverband Immensen im Sozialverband Deutschland (SoVD) im Saal des Quali Vita ServiceWohnen Immensen, Bauernstraße 36 b, sein 70-jähriges Bestehen.
Zu einer kleinen Feierstunde bei Kaffee und Kuchen mit dem Burgdorfer Barden Daniel Fernholz und den Prosecco Pearls sind alle Mitglieder, Angehörige, Freunde, Bekannte und Interessierte herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist frei. Für das Kaffee- und Kuchengedeck sind fünf Euro zu zahlen. Um schriftliche Anmeldung wird bis zum 10. September bei der 1. Vorsitzenden Brunhild Osterwald, Fliederstraße 23, gebeten..