Partyqueen "Loona" gibt beim Schützenfest in Ahlten den "Rhythm of the Night" vor . . .

Geht noch mehr Party, fragten sich die begeisterten Besucher im vergangenen Jahr beim Auftritt von Tim Toupet im Ahltener Schützenfest. Latin-Pop-Queen "Loona" beweist nun am Freitag, dass selbst diese Stimmung noch zu toppen ist . . . (Foto: Loona)
 
Fertig machen zum Jubeln: Die Begeisterung über sechs Königsbegleiter und Majestäten aus ihren Reihen wird die Musiker/innen des Flötenorchesters "Rhythm & Flutes" zum Motor der guten Laune beim Schützenfest machen - auch das Erreichen der Deutschen Vizemeisterschaft 2016 wirkt dabei noch nach . . . (Foto: Rhythm & Flutes Ahlten)

Das toppt alles: Zwei Bands, DJ, Latino-Pop-Stargast und Konzerte

AHLTEN (r/kl). Stimmungsvoll, abwechslungsreich, mit Programmhöhepunkten für alle Altersstufen - und vor allem mit einer musikalischen Vielfalt, die ihresgleichen sucht, kann das Volks- und Schützenfest der selbstbewussten Lehrter Ortschaft Ahlten andere schon neidisch machen. Und wieder steigert auch ein echter musikalischer Stargast die Stimmung im Festzelt und verspricht mit ihren Hits beste Klangkulisse zum Abhotten und eine super Party . . .
Die ersten Töne haucht dem Fest beim Wecken ab 04.00 am Samstag, 27. August 2016, das Flötenorcheste "Rhythm & Flutes" ein, das auch die Ereignisse des ersten Festtages musikalisch begleitet. Samstagabend übernimmt dann die Band „4-joy-music“ die Regie auf dem Tanzparkett.
Und etwa eine Stunde vor Mitternacht kommt dann die als europäische "Queen of Latin Pop" bekannte niederländische Sängerin "Loona" auf die Bühne. Mit ihren weltbekannten Hits wie "Bailando", "Hijo de la Luna", "Mamboleo" oder "Rakatalkata" wird die temperamentvolle Künstlerin das vorgeben (und auf der Bühne vorleben), was sie in ihrem gleichnamigen Erfolgssong auch besingt: Den "Rhythm of the Night"!
Dass der Eintritt zu dieser sicher unvergesslichen Schützenfestnacht nur acht Euro beträgt und die beiden weiteren Festnächte mit wieder anderer Musikunterhaltung sogar eintrittsfrei sind, ist auch bereitwilligen Sponsoren mit offenen Herzen für die Dorfgemeinschaft zu danken.
Der freie Eintritt gilt am Sonntag, 28. August, ab 18.00 Uhr für die „Grün-Weiße Party“ mit den DJ`s „Cabaneros“ ebenso, wie am Montag ab 19.30 Uhr für den "Ahltener Dorfabend" mit Tanz zu den Rhythmen der Band „Deep Passion“.
Und natürlich ist der Eintritt frei am Sonntag ab 15.30 Uhr beim Konzert der Gastvereine und ab 16.30 Uhr beim besonderen Erlebnis "Ahlten macht Musik - ein gemeinsames Konzert der "Ahltener Musikanten" mit dem Flötenorchester "Rhythm & Flutes" der Schützengesellschaft Ahlten.
Beim ökumenischen Gottesdienst in der Martinskirche (Samstag ab 19.00 Uhr), beim Festessen (Montag ab 12.00 Uhr), bei der "Zwergenparty" mit vielfältiger Kinderanimatin (Montag ab 15.30 Uhr) und bei der Schützenvesper (Montag ab 18.00 Uhr mit anschließender Siegerehung des Firmen- und Vereineschießens ist die ganze Dorfgemeinschaft in das Festgeschehen eingebunden.
Was natürlich auch für den Großen Festumzug am Sonntag ab 14.00 Uhr gilt, bei dem in Ahlten stets auch die Vereine und Kindergärten mit dabei sind.

Die abwechslungsreiche Festfolge im Einzelnen:


Sonnabend, 27. August 2016:

04.00 Uhr: Wecken durch das Flötenorchester Ahlten.
15.00 Uhr: Ahltener Kaffeetafel für Jung & Alt, dazu Musik von „Frank und Frank“.
18.15 Uhr: Abholen der Majestäten 2015, Antreten im Festzelt.
19.00 Uhr: Festgottesdienst in der Martinskirche mit Pastor Hening Runne und Diakon Werner Mellentin (im Anschluss Kranzniederlegung am Ehrendenkmal).
20.00 Uhr: Eröffnung des Volks- und Schützenfestes 2016 und öffentliche Proklamation der Majestäten 2016 im Festzelt.
20.30 Uhr: Tanz mit der Band „4-joy-music“ (Eintritt: acht Euro), etwa 23.00 Uhr: Stargast “Loona”.

Sonntag, 28. August 2016:

14.00 Uhr: Großer Festumzug mit zahlreichen Vereinen und Musikzügen, Antreten vor dem Schützenheim.
15.30 Uhr: Konzert der Gastvereine im Festzelt.
16.30 Uhr: "Ahlten macht Musik - gemeinsames Konzert der "Ahltener Musikanten" mit dem Flötenorchester "Rhythm & Flutes" der Schützengesellschaft Ahlten.
18.00 Uhr: „Grün-Weiße Party“ mit den DJ`s „Cabaneros“ (Eintritt frei!).

Montag, 29. August 2016:

09.30 Uhr: Antreten im Festzelt zum Anbringen der Königsscheibe.
11.45 Uhr: Empfang der Gäste im Festzelt.
12.00 Uhr: Festessen mit Ansprachen und Ehrungen.
15.30 Uhr: "Zwergenparty" mit Zauberei, Clownerei, Luftballonfiguren sowie Kinderschminken.
18.00 Uhr: Schützenfest-Vesper … essen, trinken und klönen.
19.00 Uhr: Siegerehrung und Preisverteilung Vereine- und Firmenschießen
durch Ortsbürgermeister Jürgen Kelich.
19.30 Uhr: Ahltener Dorfabend mit Tanz zu den Rhythmen der Band „Deep Passion“ (Eintritt frei) und Verteilung der Tombola-Hauptpreise.

Das Festmenü am Montagmittag: Niedersächsische Hochzeitssuppe,
Rinderroulade „Hausfrauenart“, gefüllt mit Speck, Zwiebeln und Gewürzgurke,
Burgunderbraten mit Bratensauce, dazu Apfelrotkraut und Salzkartoffeln, Quark-Joghurtcreme mit Früchten.
Essenmarken gibt es ausschließlich im Vorverkauf bis zum Donnerstag, 25. August, bei der Volksbank Ahlten, im Schützenheim und bei Schatzmeister Hartmut Kost.