Original Egerland Musikanten gastieren im Kurt-Hirschfeld-Forum Lehrte

Die schönsten Melodien von Ernst Mosch präsentieren die Original Egerland Musikanten am Sonntag, 30. Oktover, ab 16.00 Uhr (Einlass ab 15.00 Uhr) im Lehrter Kurt-Hirschfeld-Forum. (Foto: Original Egerland Musikanten)
Lehrte: Kurt-Hirschfeld-Forum |

Im böhmischen Sound auf den Spuren von Ernst Mosch . . .

LEHRTE (r/kl). Nach 16 Jahren gastieren - hier vor Ort gegründet - die "Original Egerland Musikanten" am Sonntag, 30. Oktober, ab 16.00 Uhr (Einlass ab 15.00 Uhr) im Kurt-Hirschfeld-Forum (Burgdorfer Straße 16) erstmals wieder einmal selbst in Lehrte.
Das inzwischen über die Grenzen der Eisenbahnerstadt hinaus bekannte Orchester kann auf große Tournee-Erfolge in den vergangenen Jahren zurückblicken. Mehrere internationale Hitparaden wurden gewonnen, ausverkaufte Hallen gab es unter anderen in Münster, Kassel, Zwickau und Hamburg.
Auch in Lehrte bringen die Musiker um Markus Schröer die kompletten großen
Erfolgskompositionen des unvergessenen Königs der Blasmusik, Ernst Mosch, zu Gehör. Darunter "Rauschende Birken", "Fuchsgrabenpolka", "Anna Polka", "Egerland Heimatland" und weitere Blasmusikerfolge - sämtlich in der Original Instrumentenbesetzung, mit Gesang und fachkundigem Moderator. Auch können von den Liebhabern böhmischer Blasmusik (und denen, die es noch werden wollen) als dauerhafte Erinnerung CD's erworben werden.
Eintrittskarten zum Preis von 26,50, 29,50 und 32,50 Euro gibt es exklusiv nur in den MARKTSPIEGEL-Geschäftsstellen in Lehrte, EKZ-Zuckerpassage 4; in Burgdorf, Poststraße 16, und in Großburgwedel, Im Miteldorf 17.