Neuer „Krautkönig“ in Immensen ist eine „Krautkönigin“

Der Immenser Schützenchef Bernd Götting (links) und der Zweitplatzierte, Schießsportleiter Michael Ehlers, rahmen auf dem Siegerfoto die neue "Krautkönigin" Andrea Dralle ein. (Foto: SV Immensen)

Andrea Dralle schlägt mit super Teiler die männliche Konkurrenz

IMMENSEN (r/kl). Zum dritten Mal hat der Schützenverein Immensen seinen "Krautkönig" ermittelt - in diesem Jahr aber trug eine "Krautkönigin" den Sieg davon.
Bei dem Wettbewerb wurde ein Königsordnen auf Teilerbasis ausgeschossen, wobei der beste Teiler gewertet wurde. Bei dem hart umkämpften Schießen konnte sich die Damenleiterin Andrea Dralle mit einem super 8,0 Teiler vor Manfred Korn (16,9 Teiler) und Sportleiter Michael Ehlers (17,2 Teiler) durchsetzen.
Die Siegerehrung erfolgte mit einem dem Königstitel angemessenen Abendessen. Im Anschluss an die Siegerehrung erfolgte ein gemütlichen Zusammensein bis tief in die Nacht.
Was in Immensen eindeutig heißt: dieses Schießen wird auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederholt!