Neu beim SV Yurdumspor: Zirkusworkshop für Kinder

Es sind noch Plätze frei - Auch Auftritte sind geplant

LEHRTE (r/kl). Der Sportverein Yurdumspor '88 Lehrte bietet einen Zirkusworkshop an.
Mit der erfahrenen Übungsleiterin Annette Berk können Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren jeden Dienstag von 17.30 bis 19.00 Uhr in der Sporthalle im Schulzentrum Lehrte-Süd zirkustypische Fertigkeiten erlernen.
Dazu gehört zum Beispiel Jonglieren, Einradfahren, Balancieren auf der Laufkugel oder dem Rola Bola, Seilspringen und Akrobatik.
"Die Förderung der sozialen Kompetenzen für ein gemeinsames Miteinander ist ein wichtiger Nebenaspekt des Projekts. Die Kinder lernen miteinander zu trainieren, Rücksicht zu nehmen und sich an Absprachen zu halten.
Motorik, Disziplin, Ausdauer, Koordination, Rhythmus und Ausdrucksfähigkeit werden durch das Training intensiv geschult. Die Kinder tauchen in eine fremde Welt und vergessen den Alltag. Um das Gelernte dem Publikum zu präsentieren, sind öffentliche Auftritte geplant", informiert der SV Yurdumspor.