Musik zum Reformationstag

LEHRTE (bs). Musik zum Reformationstag wird am Sonntag, 29. Oktober, um 17.00 Uhr in der Markuskirche geboten. Es werden Musikstücke von G.F. Telemann, G. Donicetti, R. Schumann, J. Rheinberger für Oboe und Klavier aufgeführt.
Die Variationen “Mit seinem Geist“ von Naji Hakim über den Choral von Martin Luther „Ein feste Burg ist unser Gott“ werden von Organistin Iveta Weide gespielt. Der Oboist Till Hieronymus musiziert das zweite Mal in der Markuskirche. Als Solooboist spielte er in verschiedenen Orchestern in Kassel, Wolfsburg, Wernigerode u.a. Außerdem organisiert er unterschiedliche Kammermusikprojekte.