Modelleisenbahnverein Lehrte und Chorgemeinschaft Sehnde im Fernsehen

Fiebern am Donnerstag (19. November 2015) mit dem Brautpaar bei "4 Hochzeiten" um die Traumreise: Die Sänger/innen der Sehnder Chorgemeinschaft. (Foto: Voices of Harmony Sehnde)
 
Hier filmt der Kameramann Hubert Strube (links) und Armin Halbig bei der Arbeit in der Werkstatt des Modelleisenbahnvereins Lehrte unter dessen Modulmodelleisenbahn im Untergeschoss des Museumsstellwerks. (Foto: MEV Lehrte)

Kleine Welten und der schönste Tag im Leben . . .

SEHNDE/LEHRTE (r/kl). Themen und Mitwirkende aus der hiesigen Region haben derzeit - neben Musikbeiträgen im Internet - im NDR- und privaten TV Hochkonjunktur. Nach der NDR-"nordstory" über das Mandela-Team des SV Yurdumspor Lehrte (wir berichteten) zeigte sich nun auch der Modelleisenbahnverein Lehrte sehr zufrieden über einen Beitrag über. Am Donnerstag, 19. November, ab 16.00 Uhr wirkt nun die Chorgemeinschaft Sehnde in der VOX-"Traumhochzeit" mit.
Kurzfristig erschien ein Kamerateam um den NDR-Reporter Henning Orth beim Modelleisenbahnverein Lehrte (MEV), um Filmaufnahmen für N3 „Hallo Niedersachsen“ zu machen, die drei Tage später gesendet wurden. Zinächst wurden einige Außenaufnahmen vom Museumsstellwerk "Lpf" im Lehrter Bahnhof gemacht, bevor die mechanische Museumstechnik aus dem Jahr 1912 im Obergeschoss gefilmt wurde.
Anschließend war die Modellbahnanlage vom Lehrter Personenbahnhof im 1960 im Sucher der Kamera. Hier legte das Fernsehteam Wert darauf, die tägliche Arbeit im Modelleisenbahnverein Lehrte zu dokumentieren. Also wurden die zahlreichen Mitglieder an den unterschiedlichen Werkplätzen oder direkt an der Modellbahn bei der Arbeit gefilmt. Unter dem Titel „Kleine Welt“ wurde der Bericht gesendet werden.
Für die übrigen Besucher/innen öffnet der Verein das Stellwerk "Lpf" wieder am Sonntag, 22. November, von 10.00 bis 13.00 Uhr. Zu erreichen ist das Stellwerk "Lpf" im Bahnhof Lehrte über die Straße Richtersdorf am Bahnübergang Grünstraße / Poststraße (B 443).
Dort treffen sich die Mitglieder jeden Donnerstag ab 17.00 Uhr. Gern sind dann auch Interessierte gesehen, die beim Erhalt der alten Stellwerktechnik oder dem Bau und Betrieb der Modellbahnanlage helfen wollen. Jede Unterstützung zum Erhalt der Lehrter Eisenbahngeschichte ist willkommen. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.mev-lehrte.de.
Im Fokus von Fernsehkameras, begleiteten die Sänger/innen der Sehnder Chorgemeinschaft die Trauung eines Wehminger Brautpaares für die beliebte Doku-Soap „4 Hochzeiten und eine Traumreise“ auf VOX. Die Hochzeit stand unter dem Motto „Aschenbrödel findet ihren Prinzen“ und so sang der Chor zum Einzug der Braut die bekannte Melodie aus dem Märchenfilm „3 Haselnüsse für Aschenbrödel“ (im tschechischen Märchenfilm ein Dauerbrenner auch zu Weihnachten wieder auf allen 3. Fernsehkanälen) mit dem Text von Ella Endlich.
„Es war wunderschön“ freute sich das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft über die schöne Trauung und den Gesang. Während das Hallelujah von L. Cohen erklang, kullerten bei etlichen Gästen die Tränen, die Intensität des Titelsongs aus dem Film „Wie im Himmel“ ergriff den Rest, während alle zum Auszug von „Top of the World“, einem Superhit der Carpenters, mitgerissen wurden und sich auf die Stimmung für die anstehenden Feierlichkeiten vorbereiten konnten.
„Wir hoffen, dass wir dazu beitragen konnten, dass die Traumreise nach Wehmingen geht“, sagte die Vorsitzende der Sehnder Chorgemeinschaft Eva Meyer. „Bis zur Ausstrahlung sind wir gespannt wie Flitzebogen“. Von diesem Event geht es gleich weiter mit Liedern, die für das Weihnachtskonzert am 29. November in der Kreuzkirche in Sehnde einstudiert werden müssen.
Wer Lust zum Singen hat, kann gern unverbindlich zu einem Probeabend kommen. Die Proben sind immer dienstags ab 18.30 Uhr (Frauenchor "Piccolo") und ab 20.00 Uhr (Chor "Voices of Harmony") im Gemeindehaus Sehnde. Einzelheiten über Konzert, Workshop, Chor und Proben erteilt gern Eva Meyer unter Telefon (05101) 91 51 77 oder unter: www.sehnder-chorgemeinschaft.de.