MARKTSPIEGEL-Telefonaktion: Gratiskarten für den viertägigen "FrühlingsZauber" auf Schloss Wolfsburg

Schönes und Seltenes, Trends und Traditionelles für Garten, Haus und Hof bietet vom 31. März bis zum 3. April der "FrühlingsZauber" an und im Schloss Wolfsburg. (Foto: ECM Events)
Wolfsburg: Schloss Wolfsburg |

Mehr als 140 Aussteller aus ganz Europa

WOLFSBURG (r/kl). In der exklusiven Atmosphäre des reizvollen Schlosses Wolfsburg präsentieren von Donnerstag, 31. März, bis einschließlich Sonntag, 3. April, mehr als 140 Aussteller aus ganz Europa edlen, alten Schmuck und ausgewählte Antiquitäten, ausgesuchte Wohn- und Gartenaccessoires, Landhausmode, florale Arrangements, Kunst und Design, Frühlingsstauden und die schönsten Dekorationen aus aller Welt.
Außerhalb des Schlosses, in der romantischen Schloss- und Parklandschaft, erlebt man die Vielfalt von Frühjahrsblumen, Schönes und Seltenes, Trends und Traditionelles für Garten, Haus und Hof.
Durch Entspannung bei klassischer Musik und frisch zubereiteter Frühlingsküche bieten die Veranstalter "sehr deutlich" Gelegenheit, vom Winter Abschied zu nehmen. Geöffnet ist der "FrühlingsZauber" täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag ab 11.00 Uhr. Parkplätze stehen am Allerpark zur Verfügung.
Für den „FrühlingsZauber“ auf Schloss Wolfsburg verlosen wir 20 Freikarten. Die ersten zehn Anrufer/innen, die kommenden Dienstag zwischen 14.00 und 14.15 Uhr unsere Gewinn-Hotline (05136) 80 20 556 anwählen und durchkommen, erhalten je zwei Eintrittskarten.
Das Kunst- und Kulturerlebnis beschränkt sich nicht nur auf das Schloss Wolfsburg, denn während der viertägigen Veranstaltung ist der Eintritt in die Städtische Galerie, im Stadtmuseum und Kunstverein des Schlosses kostenlos.
Kein Bargeld dabei? Kein Problem: Einfach mit EC-Karte und Geheimzahl am EC-Cash Gerät direkt auf dem Gelände Geld abheben. Weitere Informationen gibt es auch unter www.schloss-wolfsburg.de.