"Männerherzen" live in Lehrte

Stefan Wittke und Christoph Heinemann (das Duo "Männerherzen") gestaltet am 23. April einen charmanten Abend mit neuen (alten) Liedern und Texten zum Thema Liebe im Fachwerkhaus am Lehrter Stadtpark. (Foto: Duo Männerherzen)
Lehrte: Fachwerkhaus am Stadtpark |

Heimisches Duo mit charmanten Liedern und Texten

LEHRTE (r/kl). Nach dem Erfolg vor anderthalb Jahren sind Stefan Wittke (Gesang und Vortrag) und Christoph Heinemann (Begleitung am Flügel) am Sonntag, 23. April, bei der Bibliotheksgesellschaft Lehrte mit einer musikalischen Lesung mit ihrem neuen Programm „Der Liebe wegen“ zu Gast.
Beide haben sich inzwischen zum Duo „Männerherzen“ zusammengeschlossen und bieten ihre - bei der Premiere in Arpke bereits mit Begeisterung aufgenommene - Fortsetzung ihres ersten Abends mit beschwingten Liedern und Texen.
Die Bibliotheksgesellschaft lädt zu dieser Veranstaltung mit dem jetzigen Titel
„Der Liebe wegen“ – Volume II“ ganz herzlich ein. Die Liebesgedichte und Schlager aus den 20er und 30er Jahren erklingen am 23. April ab 17.00 Uhr im Fachwerkhaus am Lehrter Stadtpark, Manskestraße 22.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, es wird lediglich um eine Spende für
die Arbeit des Vereins und die Drehkosten der Werbevideos (unter http://maennerherzen-hannover.de/) gebeten.








ARPKE/LEHRTE (r/kl). Vor anderthalb Jahren im Lehrter Fachwerkhaus war es beim heimischen Duo "Männerherzen" rappelvoll. Deshalb wird - mit neuem Programm - die "Musikalische Lesung mit ewig jungen Texten und uralten Schlagern" mit Stefan Wittke und Christoph Heinemann nun gleich zwei Mal angeboten.
Die 20er- und 30er Jahre-Musik kombiniert mit Liebesgedichten und Liebesbriefen steht unter dem Motto: "Der Liebe wegen".
Jeweils sonntags und um 17.00 Uhr, bei freiem Eintritt (um Spenden wird gebeten) sind Stefan Wittke (Texte und Gesang) und Christoph Heinemann (Piano) am 2. April auf "Baltheuers Hoff" in Arpke, Im Winkel 2, und auf Einladung der Bibliotheksgesellschaft am 23. April nochmals im Fachwerkhaus im Lehrter Stadtpark, Manskestraße 27, zu erleben. Sie haben ein paar neue (alte) Lieder und Briefe und Gedichte von Goethe bis Rilke im Gepäck.
Ohne zuviel vorweg zu nehmen, auch charmante Klassiker wie "Ich küsse Ihre Hand. Madame", "Veronika, der Lenz ist da" und "Wochenend und Sonnenschein" werden erklingen.
Weitere Infos, darunter auch zu den beiden Mitwirkenden selbst, Bilder und Kurzvideos zum Download, gibt es unter http://maennerherzen-hannover.de/