Lesen an besonderen Orten

AHLTEN (bs). Ausgewählte Texte aus dem Buch der französischen Autorin Rosalie Tavernier liest Ulrike Meyer am Sonntag, 25. September, um 17.00 Uhr im gleichnamigen Malereibetrieb in der Raiffeisenstr. 4 in Ahlten. Das Buch gibt Anregungen, wie man auf einfache, aber effektive Art und Weise dem Alltag unzählige Glücksmomente abgewinnen kann. Zur Lesung im Rahmen der Reihe „Lesen an besonderen Orten“ lädt der Verein Lebendiges Ahlten e.V. alle Interessierten ein.