Lehrter Osterkonzert mit dem Moskauer Männerchor

Für den guten Zweck bringen die acht stimmgewaltigen Sänger des Männerchores vom Kinderkrankenhaus "Zum heiligen Wladimir" einen Ostergruß aus Moskau mit. (Foto: KKH Hl. Wladimir)

Benefizauftritt für Kinderkrankenhaus im Ev. Altersheim

LEHRTE (r/kl). Nach längerer Pause gastiert im Evangelischen Alters- und Pflegeheim Lehrte wieder einmal der Moskauer Männerchor des Kinderkrankenhauses „Zum heiligen Wladimir“ unter der Leitung von Nikolej Boglewskij.
Die acht stimmgewaltigen Sänger bringen einen Ostergruß aus Moskau mit. Es sind sakrale, russische und deutsche Volksweisen zu hören. Bei diesen Stimmen kommt bei vielen Besuchern sicher die berühmte „Gänsehaut-Stimmung“ auf.
Der Eintritt kostet sieben Euro. Er wird von den Sängern an das Kinderkrankenhaus weitergeleitet.
Karten gibt es im Vorverkauf in der "Bücherstube" Veenhuis (Iltener Straße), im Zigarrenhaus Witt (Burgdorfer Straße) und im Evangelischen Alters- und Pflegeheim Lehrte, Telefon (05132) 83 22 31.
Die Abendkasse ist nur geöffnet, wenn noch Restbestände an Karten vorhanden sein sollten.