Lehrter Blasorchester ohne Probenraum

Es belebt viele Veranstaltungen, ist jetzt aber in seinem Bestand gefährdet: Das Lehrter Blasorchester sucht dringend einen neuen Probenraum. (Foto: LBO)

LBO sucht dringend Ersatz

LEHRTE (r/kl). Ausgerechnet zur Weihnachtsszeit ist einer der beliebtesten Klangkörper in Lehrte "heimatlos" und in seinem Fortbestand gefährdet: Zum Januar 2017 sind die bisherigen Probenräume des Lehrter Blasorchesters (LBO) aufgekündigt worden.
Die Räumlichkeiten, die das LBO seit Jahren für Proben und als Lager nutzte, sollen demnächst geschäftlich genutzt werden. Dringend sucht das LBO jetzt neue Räume in der Kernstadt.
"Ganz deutlich muß man feststellen, das Unternehmen Blasorchester steht ohne
Räume vor dem Aus", informiert Orchestergründer Wilfried Schröer.
Wer kann hier schnell helfen? Erreichbar ist das Orchester unter: info@wsl-lehrte.de oder Telefon (05132) 40 64.