Kunstausstellung „Limitless“ in Lehrte

Lehrte: Hauptstelle Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen |

Von Niko und Theo Nikolaidis in der Volksbank-Hauptstelle

LEHRTE (r/kl). Am morgigen Donnerstag, 3. August, wird um 18.00 Uhr die Kunstausstellung „Limitless“ von Niko und Theo Nikolaidis in der Hauptstelle Lehrte der Volksbank eG, August-Bödecker-Platz 1 im EKZ "Zuckerfabrik", eröffnet.
"Grenzenlosigkeit" – das ist das Motto, das Niko Nikolaidis leitet. Er selbst sagt zu Betrachtern seiner Kunst: „Schließt eure Augen für einen Moment. Wir behaupten, dass Kunst keine Grenzen kennt.“
"Wir" – das sind Niko Nikolaidis und sein jüngerer Bruder Theo Nikolaidis, mit dem er ein starkes Doppelgespann abgibt.
Niko Nikolaidis ist der aufstrebende Star in der Hannoveraner Künstlerszene. Doch nicht nur hier ist er mittlerweile als Jungkünstler bekannt, sondern auch über regionale Grenzen hinaus – bis hin nach Barcelona, Miami und New York, wo er bereits internationale Kunstliebhaber begeistern konnte.
Niko Nikolaidis verkörpert die junge Kunst und lässt all seiner Kreativität mit farbenfrohem Pop Art freien Lauf.
Theo Nikolaidis - verrückt, stets lächelnd und immer bereit für Risiken. Genau dies spiegelt sich auch in seinen Kunstwerken wieder, welche bereits nationalen und internationalen Boden erreichten. Nachdem er nun sein Studium erfolgreich abgeschlossen hat, widmet er sich wieder völlig seiner Leidenschaft, der Kunst - mit Blick auf eine verrückte, farbenfrohe Zukunft. Eindrücke auf www.nikolaidis.life.
Die Ausstellung kann noch bis zum 1. September zu den Öffnungszeiten der
Volksbank eG in Lehrte besucht werden.