Konfirmanden sammelten Spenden für die Lehrter Tafel

Die KonfirmandInnen mit Diakonin Heike Duschek-Borges (3.v.r.) und Tafelleiterin Marion Glaß (rechts) mit gefüllten Einkaufswagen im REWE-Markt am Südring. (Foto: Lehrter Tafel)

Beachtlicher Erfolg im REWE-Markt am Südring

LEHRTE (r/kl). Drei Stunden lang haben jetzt KonfirmandInnen der evangelischen Matthäuskirchengemeinde Lehrte unter der Leitung von Diakonin Heike Borges-Duschek bei den KundInnen im REWE-Lebensmittel- und Getränke-Markt am Südring Lebensmittelspenden für die Lehrter Tafel gesammelt. "Es ist eine beachtliche Anzahl an Lebensmitteln zusammengekommen", freute sich Tafelleiterin Marion Glaß. Sie lobt auch die Kontinuität des Engagementes der Kirchengemeinde. Bereits vor anderthalb Jahren hatte Heike Borges-Duschek die erste Konfirmandenaktion in dieser Art begleitet. Foto: Lehrter Tafel