Kindergarten Steinwedel sammelt Spenden mit Osterkartenaktion

Hinschauen und unterstützen: Nick, Aden, Jana, Sarah, Nane und Dana (v.l.) zeigen die selbst gestalteten Osterkarten zum Verkauf für die Renovierung und sind damit begeisterte „Bauhelfer“ für den Steinwedeler Kindergarten. (Foto: Daniela Rosendahl/privat)

Ein zusätzlicher Raum für die Kinder soll so mitfinanziert werden

LEHRTE/STEINWEDEL (r/kl). Die Kinder, Eltern und Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens Steinwedel hegen seit langem einen Wunsch: Sie möchten einen weiteren - den letzten leerstehenden - Raum des Haues erobern. Dieser bislang ungenutzte Raum im oberen Bereich des Kindergartens benötigt allerdings neue Fenster, eine Wärmedämmung, einen neuen Fußbodenbelag und natürlich frische Wände.
„Renoviert und nutzbar wäre dieser Raum eine große Bereicherung des Angebotes im Kindergarten und die Sanierung des Gebäudes abgeschlossen. Vor allem individuelle Förderungen einzelner Kinder wären besser umsetzbar, ebenso fehlt uns zurzeit ein Raum für Beratungs- und Elterngespräche“, berichtet Silke Kordes-Rubart, Leiterin des Kindergartens.
„Die Kosten für die Renovierung werden etwa 23.000 Euro betragen, 7.500 Euro können wir selbst aufbringen“, erklärt Pastor Mirko Peisert zum Stand der Finanzierung. Doch die Beteiligten sind zuversichtlich: Anfragen und Anträge bei Stiftungen laufen, Förderanträge sind gestellt.
Sogar die Kinder des Kindergartens betätigen sich als Bauhelfer und haben eine bunte Aktion gestartet: Die Mädchen und Jungen haben zum Thema Ostern und Frühling zahlreiche Bilder gemalt, die derzeit im Kindergarten ausgestellt werden. Vier dieser Werke wurden von den Kindern ausgewählt und auf Postkarten gedruckt. Im 4er-Set verkaufen die Kinder nun die Karten an Freunde und Verwandte – und erhalten eine Bauhelfer-Urkunde für ihre Unterstützung.
„Zum neuen Kindergarten-Jahr im August möchten wir den Raum gern nutzen“, hoffen Peisert und Kordes-Rubart, „für jede Form der Unterstützung sind wir dankbar.“ Karten-Sets sind erhältlich im Hofladen Sunderhof-Lahmann, in der Bäckerei Schaller (beide Steinwedel), in der Schlachterei Schlüter sowie im Aligser Dorfladen.
Spenden können auf folgendes Konto eingezahlt werden: KK-Amt Burgdorfer Land,
BLZ 25151371 Stadtsparkasse Burgdorf, Kto. 7211, Stichwort: KG Steinwedel.

Bildunterschrift
P1050882.JPG
Pastor Mirko Peisert und Silke Kordes-Rubart, Kindergartenleiterin, freuen sich auf die baldige Renovierung
P1050896.JPG