Katholiken in Lehrte feiern gleich doppelt . . .

Festliche Fronleichnamsprozession: Messdiener und Kommunionkinder führen auch in diesem Jahr wieder den Zug an. (Foto: Archiv St. Bernward/Ingrid Höpfner)
Lehrte: Kath. St. Bernward-Kirche Lehrte |

Fronleichnamsprozession und Gemeindefest St. Bernward

LEHRTE. Die katholische St.-Bernward-Gemeinde Lehrte feiert am Sonntag, 22. Juni, gleich zwei Feste. Um 9.00 Uhr beginnt ein Gottesdienst mit anschließender Fronleichnamsprozession und ab 11.30 Uhr das Gemeindefest mit einem gemeinsamen Mittagessen und einem Platzkonzert.
„Große und kleine Gäste sind uns herzlich willkommen und auch für das leibliche Wohl wird reichlich gesorgt werden“, erklärt Erich Marx, der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates.
Neben Spielen für Kinder und Kaspertheater, sowie Buden und Informationsständen, findet eine durchgehende Show auf der Bühne vor der Kirche in der Feldstraße 10 statt. Auftreten wird unter anderen „Zauberpater“ Hermann Bickel aus St. Augustin, der im Hauptberuf Priester ist und mit Himmel, Hummel, Schimmel, Schummel – dreimal schwarzer Pater, verblüffende Zauberkunststücke, eingepackt in lustige Wortspiele, präsentiert.
Programmhöhepunkt des Gemeindefestes wird das von Uwe Kurmeyer moderierte Gemeindequiz sein, an dem zwei Kandidaten gegeneinander antreten, um dann vielleicht u.a. eine E-Gitarre oder einen hochwertigen Fotorucksack mit nach Hause zu nehmen. Anmelden zum Quiz kann man sich direkt an der Bühne, die Kandidatinnen und Kandidaten werden dann jeweils ausgelost.