Junge „Unverzagte“ spielen in Ahlten „Rotkäppchen und der Wolf“

Freuen sich nach intensiven Proben auf ihre Aufführungen von „Rotkäppchen und der Wolf“: Die jungen Ahltener LaienspielerInnen und ihre Regie. (Foto: Die Unverzagten)

Premiere am ist am 2. Dezember

LEHRTE/AHLTEN (r/kl). Am Freitag, 2. Dezember, hat ab 15.30 Uhr die diesjährige Märchenaufführung von „Rotkäppchen und der Wolf“ der Laienspielgruppe „Die Unverzagten“ in der Grundschule Ahlten Premiere.
Weitere Aufführungen folgen an gleicgen Tag direkt im Anschluss um 17.30 Uhr aufgeführt und am Samstag, 3. Dezember, ab 14.00 und ab 16.00 Uhr.
Die Laienspielkinder sind seit September 2011 fleißig am Proben, um den Kindern aus Ahlten und Umgebung auch in diesem Jahr wieder ein Märchen der Gebrüder Grimm präsentieren zu können.
Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 14. November. Der Eintritt für Kinder wie Erwachsene kostet zwei Euro.
Vorverkaufsstellen sind die Kindertagesstätte Maschwiesen, Maschwiesen 7, die Kindertagesstätte Saturnring, Saturnring 13, und die „Spielzeugwelt“ in der Raiffeisenstraße 9.