"JuLe"-Bücherverkauf beim Gemeindefest in Markus Lehrte

Das "JuLe"-Spendenschaf hofft auf zahlreiche weitere Bücherspenden für die Aktion zur Unterstützung der Jugendarbeit in der Markusgemeinde. (Foto: JuLe Lehrte)
Lehrte: Ev.-luth. Markuskirche Lehrte |

Auch noch 28 Paten für Jugendarbeit gesucht

LEHRTE (r/kl). Zum Gemeindefest der Markusgemeinde Lehrte am Sonntag, 12. Juni, plant der Förderverein "JuLe" eine Bücherverkaufsaktion.
Gespendete Kinder- und Jugendbücher, Bestseller, sowie Foto- und Kunstbände werden dann für den guten Zweck verkauft. „Wir hoffen, dass wir so eine hübsche Summe für die Kinder- und Jugendarbeit in Markus sammeln können“, so der Vorsitzende von "JuLe", Marcus Dohm:
„Natürlich gibt es beim Gemeindefest genügend Zeit für Groß und Klein, um die Bücher anzuschauen und rein zu lesen. Wir werden dafür eine kleine Leselandschaft aufbauen.“
Der Förderverein unterstützt schon seit 2007 mit den gespendeten Mitteln die Kinder- und Jugendarbeit in der Markusgemeinde. Der Förderverein will noch bis zum Jahresende die letzten 28 Paten für die Jugendarbeit werben. „Wir freuen uns über alle, die uns mit Rat und Tat und auch mit Spenden unterstützen.“
Bücher, die für den Verkauf gespendet werden sollen, können am 10. Juni von 15.00 bis 17.00 Uhr im Gemeindehaus, Am Distelborn 3, abgeben werden.