Jugendhaus Lehrte-Nord feiert 5. Geburtstag mit 5 Bands

Die Lehrter Lokalmatadoren von "Dysfunktion" sind am Samstag der Hauptact des Geburtstags-Livekonzerte im Jugendhaus Lehrte-Nord. (Foto: Dsyfunktion)
Lehrte: Jugendhaus Lehrte-Nord |

Traditionelles Geburtstags-Live-Konzert im "JuNo"

LEHRTE (r/kl). "Die nächsten Wochen bei uns werden spannend, bunt und sind mit jede Menge Live-Musik gefüllt!", meldet das Jugendhaus Lehrte-Nord (JuNo) am Aligser Weg 3. Der Startschuss zum Konzertreigen erfolgt am Samstag, 19. Oktober, denn es ist wieder so weit: das jährlich wiederkehrende, traditionelle Geburtstags-Live-Konzert geht in der fünften Auflage an den Start!
Mit gleich fünf Bands und dem Motto "5 für 5" ist übrigens auch der Eintrittspreis von natürlich fünf Euro schnell erklärt!
Im Sinne eines kleinen Festivals haben sich fünf Bands zusammen gefunden, um dem JuNo ordentlich ein zuheizen. Beginnen werden ab 18.30 Uhr die vier Jungs von "Tomorrow Sleeps" mit ihrem Alternativ Rock, gefolgt von "Sonic Delay", welche im Bereich Post-Hardcore Maßstäbe setzen (beide Bands kommen aus Hannover).
Den krönenden Hauptact bilden die Lokalmatadoren von "Dysfunktion" aus Lehrte, welche auch die Planung und Koordination des "Festivals" inne hatten.
Abrunden werden den Abend die verrückten Jungs von "Nightlife" aus Braunschweig mit knalligem Glam-Metal und die "Pussycat Boys" aus Hannover mit der besonders außergewöhnlichen Boygroup- und Girlband-Rockcover-Show der Extraklasse!
Zwei weitere Konzerte folgen an den Samstagen 2. November ("Rock'n Roll-Halloween") und am 16. November.
Und es gilt weiterhin die Einladung: "Lokale Nachwuchsbands und Musiker! Wollt Ihr endlich auf der Bühne stehen oder einfach mal wieder in der Heimat vor bekannten Gesichtern spielen? Das JuNo sucht Euch und wartet auf Euch!".
Veranstalter ist das Sachgebiet Jugendförderung der Stadt Lehrte.