Jugend-Erlebnistag am 25. Mai in der City Lehrte

Jede Menge Mitmach-Attraktionen besonders für Kinder und Jugendliche gibt es am nächsten Samstag im Lehrter Zentrum - unter anderem geht es im AeroTrim hoch hinaus. (Foto: CAN Hannover)

"Feuerwehrmeile", "Go Sports Day" und Kindermusical

LEHRTE (r/kl). Zu einem Riesen-Event auf dem E-Center-Parkplatz und in der Zuckerpassage des Einkaufszentrums "Zuckerfabrik" Lehrte werden am nächsten Samstag, 25. Mai, die "Feuerwehrmeile" mit einer erlebnisreichen Darstellung der Vielfalt der Betätigungsmöglichkeiten in den Lehrter Ortsfeuerwehren (in der Passage) und zugleich der "Go Sports Day" mit vielen Mitmachaktionen unter Regie des SV 06. Nachmittags führt darüber hinaus die Musikschule Ostkreis im Kurt-Hirschfeld-Forum ein Kindermusical auf - alle Aktivitäten sind eintrittsfrei!
Der zusammen mit dem hannoverschen Verein "CAN" von 11.00 Uhr bis 15.00 veranstaltete "Go-Sports-Day" will Kinder, Jugendliche und junge Familien nachhaltig für den Sport begeistern. Vor Ort im EKZ sind ein Bungee Run, eine große Kletterwand, Aerotrim und vieles mehr. Auch der Taekwondo-Club Mu-Do-Kwan Lehrte wird mit einem Stand vertreten sein. Die „Power Kids Reloaded“ vom TSV Höver werden sich mit ihrer 13-köpfigen Kunstkraftturngruppe bei zwei Auftritten präsentieren.
In der Zuckerpassage präsentiert sich die Lehrter Stadtfeuerwehr unter anderem mit Angeboten der Jugendabteilungen ihrer Ortsfeuerwehren. Auch dort laden auf einer "Feuerwehrmeile" verschiedene Attraktionen zum Mitmachen ein. Vorführungen und Fahrzeugschau ergänzen die auf Nachwuchswerbung zielende Selbstdarstellung der Feuerwehren.
Und noch ein "Highlight" gibt es am nächsten Sonnabend in der City: Die Musikschule Ostkreis Hannover lädt ab 16.00 Uhr zur Aufführung des Kindermusicals „Das geheime Leben der Piraten“ ins Lehrter Kurt-Hirschfeld-Forum, Burgdorfer Straße 16, ein (Eintritt auch hier frei).
Nach zwei Jahren Pause ist wieder „Musical-Zeit“ bei den Lehrter Kinderchören der Musikschule. Seit Anfang des Jahres erarbeiten sie das Musical von Andreas Schmittberger, das von Käpt‘n Danton und seinen Piraten erzählt. Für die gibt es derzeit nichts zu tun. Da kommt die Botschaft in einer Flaschenpost gerade recht, denn sie verrät das Versteck eines Schatzes.
Also macht sich die Crew der „Esmeralda“, begleitet von Prinzessin Filomena und ihrer Gouvernante Donna Dolores, auf die Suche nach der geheimnisvollen Schatzinsel. Doch das ist erst der Anfang einer spannenden Geschichte, denn der Weg zu Ruhm und Reichtum ist voll schrecklicher Gefahren und unerwarteten Überraschungen.
Unter der bewährten Leitung von Dorothea Paschko sind neben den singenden Kindern und mehreren Instrumentalisten aus den Reihen der Musikschüler auch etliche Eltern und Ehemalige dabei, die sich engagiert um Kulissen, Kostüme und Technik kümmern.