Internationaler "Acoustic Poets"-Abend der Singer & Songwriter

Mit seinem brillanten Gesang bedient Eric Abtan stimmgewaltig alle Stilrichtungen der Rock- und Popmusik. (Foto: Elgert Concerts)
 
Als warmherziger Musiker ist Nick Parker in Deutschland bereits durch die Livetouren mit seiner Band "Why" bekannt. (Foto: Elgert Concerts)

Germaid (D), Nick Parker (GB), Eric Abtan (Canada) auf "Heiner's Alm"

SEHNDE (r/kl). In einer für die hiesige Region ungewöhnlich hochkarätigen Besetzung kreuzen sich am 20. Februar die Wege dreier bekannter "Acoustic Poeten" zu einem internationalen Abend der "Singer & Songwriter zu Gast in Sehnde". Germaid (D), Nick Parker (GB) und Eric Abtan (Canada) brillieren bei diesem gemeinsamen Abend ab 19.00 Uhr auf "Heiner's" Alm" (Iltener Straße 7) in ihren jeweiligen Musikstilen. Dass es ein Montagabend ist, liegt an an der Schwierigkeit, einen gemeinsamen Termin zu finden.
GERMAID zeigt eine Menge an bunten Facetten durch Stimme, Text und Stil. Die hannoversche Singer & Songwriterin begleitet sich selbst an der Akustikgitarre und singt Texte in deutscher Sprache. Diese handeln mal von Märchenprinzen, mal von Cowboys oder von einer Reise mit der besten Freundin.
Mit "Auf der Suche" veröffentlichte sie gerade ihr Debütalbum. Neben akustischen Songs, die ganz in der Tradition der Singer & Songwriter stehen, zeigt Germaid mit ihrem Album auch ihre weitreichenden stilistischen Einflüsse von Jazz, Folk bis Blues und Rock. Diese Vielseitigkeit wurde maßgeblich durch ihr Gesangsstudium an der Musikhochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und das Studium der Kulturwissenschaften an der Universität Hildesheim geprägt.
In ihren Songs beschreibt Germaid die lyrische und emotionale Reise, auf die sie sich mit ihrer Musik begibt. Es geht um die Träume eines Mädchens und die Sehnsüchte einer Frau. Es geht darum Ferne zu suchen, um vielleicht eine Heimat zu finden! Mehr zu ihr unter Germaid www.germaid.de.
NICK PARKER ist ein englischer Musiker, dessen Musik zu gleichen Teilen aus Country und Folk beeinflusst ist. Mit seiner Band "Why?" tourte er zehn Jahre durch Europa und eroberte viele Festivals. 2010 veröffentlichte Nick Parker sein erstes Soloalbum mit dem er nun wieder unterwegs ist.
Neben Liedern, die er hierauf in Bandbegleitung präsentiert, zeigt sich der Gitarrist und Sänger als ein warmherziger Musiker, der berührende und emotionale Songs schreibt, in denen Herzblut steckt. Genau das ist es auch, was diesen Singer/Songwriter live auszeichnet.
Mehr Infos www.nick-parker.co.uk.
ERIC ABTAN ist ein Multi-Instrumentalist und stammt ursprünglich aus Ottawa, Canada. Mit fünf Jahren begann er Gitarre und Piano zu spielen, bald darauf auch Bass und Drums.
Mit seinem brillanten Gesang bedient er stimmgewaltig alle Stilrichtungen der Rock- und Popmusik. Bei vielen ist er sich durch die Auftritte mit Manfred Mann's Earth Bandauf dem Open Air in Rethmar und beim Zytanien Festival 2011 in die Herzen gespielt.
Er spielte mit Mick Jagger, Phil Collins, Oasis, Jane’s Addiction, Joni Mitchell, Eric Burdon, Gilby Clarke (Guns & Roses), Billy Gould (Faith No More).
Als Studiomusiker ist er unter anderem auf einem Album von „ Fettes Brot” zu hören.
Tourte er anfänglich auf allen Kontinenten auf eigene Faust, ist er inzwischen auch für Ibanez als Gitarren-Tester unterwegs.
Ebenso schreibt Eric regelmässig Stücke für andere Musiker. Seine Solo Live Shows erfreuen sich großer Nachfrage, besonders aufgrund seiner Art der Interpretation und des Arrangements seiner Lieblings-Musik. Seine Fähigkeit, das Publikum zu motivieren und zu unterhalten ist einmalig. Vielleicht liegt es daran, dass er auch einen Doktor-Titel in Psychologie hat.
Video: http://www.youtube.com/watch?v=sQoq-PCeIYs&feature...