International besetztes Boogie- und Blues Trio in Lehrte

Vollprofis und als Entertainer kaum zu toppen: Das Frank Muschalle Trio gibt ein Gastspiel im Fachwerkhaus am Lehrter Stadtpark. (Foto: Jazzfreunde AK Bgdf)
Lehrte: Fachwerkhaus am Stadtpark |

Jazzfreunde und Männerchor präsentieren das Frank Muschalle Trio

LEHRTE (r/kl). Der gemeinnützige Kulturverein "Jazzfreunde Altkreis Burgdorf" und der Lehrter Männerchor (LMC) bieten erneut ein kleines gemeinsames "Highlight". In diesem Jahr ist es gelungen, ein international besetztes Boogie- und Blues Trio, das sich während einer Tournee auf der Durchreise befindet, für diesen Gig in kleinem Rahmen zu gewinnen. Das Frank Muschalle Trio gastiert am Samstag, 11. Mai, ab 20.00 Uhr, im Fachwerkhaus am Lehrter Stadtpark, Manskestraße 12.
Das Trio mit den ehemaligen "Mojo Blues Band"-Musikern, dem Wiener Peter Müller (drums) und dem Schweizer Dani Gugolz (bass, vocal), gehört zur Creme der europäischen Boogie- und Blues-Szene. Alle drei Musiker sind seit Jahrzehnten Vollprofis und sind als Entertainer kaum zu toppen.
Der heute in Berlin wohnende Muschalle erhielt bei der Verleihung des German Boogie Woogie Awards "Pinetop" die Auszeichnung als "Boogie Woogie Pianist des Jahres 2011". Müller gehört zu den weltbesten Schlagzeugern und Gugolz sorgt als Bassist und Sänger für ein unvergleichliches Entertainment. Wenn die drei Herren auftreten, gibt es seit zwölf Jahren immer viel Spaß.
"Es ist eine Ausnahme und ein großes Glück, diese Stars im intimen Saal des Fachwerkhauses erleben zu dürfen", freut sich Jazzfreunde-Vorsitzender Paul Rohde.
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf unter E-Mail: jazzfreunde-burgdorf@online.de oder bei den Vorverkaufsstellen "Bücherstube Veenhuis", Iltener Straße 28, und Kiosk & Lotto im E-Center, Zuckerpassage.