Informationsabend zur Patientenverfügung

Dienstag, 5. November um 20.00 Uhr

ARPKE (r/hhs). Am Dienstag, den 5. November findet in der Arpker Kirchengemeinde „Zum Heiligen Kreuz“, Ahrbeke 7, um 20.00 Uhr eine Informationsveranstaltung zur Patientenverfügung statt.
Pastorin Rita Klindworth-Budny klärt über die Chancen und die Grenzen einer Verfügung auf. Im Mittelpunkt steht die Christliche Patientenvorsorge, die außer der reinen Patientenverfügung durch Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung erweitert ist.
Für alle, die sich mit Fragen der Vorsorge beschäftigen, ist dieser Abend eine Gelegenheit, sich über die juristischen Möglichkeiten zu informieren und mit anderen darüber zu diskutieren.