„Holiday on Ice“ rasanter, spektakulärer und beeindruckender denn je!

Mit ihrer brandneuen Produktion „Speed“ setzt „Holiday on Ice“, die meistbesuchte Eisshow der Welt, vom 5. bis 8. Januar in der TUI Arena auf glamourösen Eiszauber wie auf den Reiz akrobatischer Geschwindigkeit. (Foto: Stage Entertainment)

Mit „Speed“ in die neue Saison – Tickets auch beim MARKTSPIEGEL

HANNOVER (r/kl). Speed? Ja, Speed! Diese Saison bei „Holiday on Ice“ wird dynamisch und temperamentvoll wie nie zuvor. Mit ihrer brandneuen Produktion „Speed“ setzt die meistbesuchte Eisshow der Welt auf Geschwindigkeit. Akrobaten fliegen durch die Arena, Eisschnellläufer flitzen über die spiegelglatte Bühne, Stunt-Skater springen und rasen auf Schneemobilen übers Eis.
Erstmalig in der „Holiday on Ice“-Geschichte verführen sexy Tänzerinnen das Publikum. Daneben sorgen ruhige, kraftvolle Szenen, untermalt von gefühlvollen Hits für Gänsehaut bei Jung und Alt; klassische Eiskunstlauf-Elemente wie das legendäre „Holiday on Ice“-Rad finden sich hier wieder.
Spätestens wenn es heißt: „Manege frei“ für die Zirkus-Stars auf Kufen, fangen Kinderaugen an zu leuchten. Mit Lichtgeschwindigkeit geht es in ein revolutionäres Finale.
Mitzuerleben ist „Speed“ beim hiesigen Gastspiel von Donnerstag, 5. Januar, bis zum Sonntag, 8. Januar 2012, in der TUI Arena Hannover. Tickets zum Preis zwischen 19,90 und 49,90 Euro gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, darunter auch in den Geschäftsstellen des MARKTSPIEGEL in Burgdorf, Marktstraße 16; in Lehrte, Zuckerpassage 4 (im EKZ „Zuckerfabrik“) und in Großburgwedel, Im Mitteldorf 17, sowie unter www.holidayonice.de oder unter (01805) 44 14 (0,14 Euro/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk maximal 0,42 Euro/Minute).
Kinder bis einschließlich 15 Jahre erhalten Tickets zum Festpreis von 10 Euro auf allen Plätzen für alle Vorstellungen in der Woche; am Wochenende kosten Karten für Kinder nur 50 Prozent der regulären Preise.
Bunt und fröhlich geht es auch in der zweiten „Holiday on Ice“-Produktion „Festival“ zu. „Festival“ vereint die schönsten Show-Momente der letzten Jahrzehnte auf ganz neue Weise: Verführerisch beim Maskenball in Venedig, geheimnisvoll beim Tanz der Geister und Vampire und heißblütig beim Bolero.
Auch für dieses Erlebnis, „Festival“-Spielorte sind unter anderen Kiel, Berlin und Dresden, können Tickets ebenfalls in den MARKTSPIEGEL-Geschäftsstellen in Burgdorf, Lehrte und Großburgwedel gebucht werden.