Hiesiger Abgeordneter Dr. Matthias Miersch kandidiert für den SPD-Bundesvorstand

Jetzt auch Kandidat für den Bundesvorstand seiner Partei: Der hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Miersch. (Foto: SPD Hannover)

SPD-Bezirksvorstand nominiert ihn einstimmig

LEHRTE/SEHNDE/REGION (r/kl). Der SPD-Bezirksvorstand Hannover hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig den hiesigen SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch für eine Kandidatur in den Parteivorstand der Bundes-SPD nominiert.
Der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Alptekin Kirci, der bislang den SPD-Bezirk Hannover im Parteivorstand vertreten hat, wird sich künftig aus beruflichen und familiären Gründen ausschließlich auf sein ehrenamtliches Engagement in der Landeshauptstadt Hannover konzentrieren.
Für Miersch, der seit 2005 dem Deutschen Bundestag angehört, bedeutet diese Nominierung eine Bestätigung seiner bisherigen politischen Arbeit, die er auch im Parteivorstand fortsetzen will.