"Heißes" Arpker Frühlingsfest mit "Coyotenparty" und "Kinderspaßland"

In den geschmückten und beheizten Musiolek Fahrzeughallen ist alles bereit für das "Arpker Frühlingsfest" und die "Coyotenparty" zu Beginn am Freitag. (Foto: Schaustellerbetriebe Musiolek)
Lehrte: Schaustellerbetriebe Musiolek |

Ultimative Volksfest-Saisoneröffnung im beheizten Schausteller-"Hauptquartier"

LEHRTE/ARPKE. Das lange Warten auf die Fahrt- und Mitmachattraktionen der erlebnisfrohen Volksfeste hat endlich ein Ende! An diesem Wochenende lädt, (noch) in den beheizten (aber bereits frühlingshaft geschmückten) Hallen ihres Fahrzeug- und Lagerquartiers im Altdorf Arpke, Kreuzkamp 1, die beliebte Schaustellerfamilie Musiolek beim schon traditionellen "Arpker Frühlingsfest" zum Saisonauftakt der Volksfeste ein - sehr zur Freude der Familien, denn das komplette "Kinder-Spiel & Spaßland" ist aufgebaut, und der Partyfreunde, denn schon am Freitagabend startet eine brandheiße "Coyotenparty" mit ungebremster Tanzenergie anmutiger Girls!
Eröffnet wird wird der Festplatz mit Imbiss-, Verkaufs- und Spielständen (bis auf Kinderkarussell und Groß-Autoskooter alle in beheizten Räumlichkeiten) am Freitag, 22. März, um 15.00 Uhr mit einem "Kindertag" und dem Angebot des "Rundumpakets", welches alle familienfreundlich Erlebnisangebote noch kostengünstiger macht!
Abends ab 20.00 Uhr wird es dann galaktisch "heiß" in den Festhallen, denn ab 20.00 Uhr legt DJ "Galaxy" aus Braunschweig zur "Coyotenparty" (Eintritt vier Euro) auf, bei der um 21.00 und 23.30 Uhr Getränke-"Happy Hours" geboten werden. Der erste Auftritt der Girls um 23.00 Uhr erfolgt noch alkoholfrei, bei den weiteren Tanzeinlagen ganz nach dem bewegungsfreudig-mitreißenden amerikanischen Partyvorbild um 0.30 und um 02.00 Uhr wird das dann wohl schon anders sein . . .
Am Samstag, 23. März, lockt in Zusammenarbeit mit der Junggesellschaft Equord das traditionelle "Gummistiefelzielwerfen" (2,50 Euro Startgebühr), eintrittsfrei von DJ "Galaxy" musikalisch begleitet, mit vielen tollen Preisen, darunter allein 300 Euro für den 1. Platz.
Das komplette "Kinderspiel-Spiel & Spaßland" begeistert dann am Sonntag, 24. März, von 14.00 bis 19.00 Uhr die kleinsten Besucher und Familien. Erwachsene haben freien Eintritt, für Kinder kostet er für alle Attraktionen "satt" sieben Euro (inklusive gleich zehn-Autoskooter-Fahrten zwölf Euro). Für die Kuchentafel im "etwas anderen Indoorpark" sorgt an diesem Kindernachmittag der Elternbeirat der Kita Immensen/Arpke - natürlich stehen aber auch hier die Musiolek-Imbißstände bereit.