"Große Johann Strauß Gala" in Lehrte mit dem Rundfunk Sinfonie Orchester Prag

Das Ensemble der "Großen Johann Strauß Gala": Drei Solisten, sechs Tänzerinnen und 15 MusikerInnen des Rundfunk Sinfonie Orchesters Prag. (Foto: Sadler Music)
Lehrte: Ev.-luth. Markuskirche Lehrte |

Auch drei Solisten und sechs Tänzerinnen beim großen Lehrter Operettenereignis

LEHRTE (r/kl). Wer die "Große Johann Strauß Gala" am Samstag, 27. Oktober - ein zu Beginn der festlichen Jahreszeit besonders stimmungsvolles, exklusiv vom MARKTSPIEGEL in der Markuskirche Lehrte, Am Distelborn 3, präsentiertes Musikereignis - miterleben will, muss sich sputen: schon jetzt ist nur noch ein Zehntel der Eintrittskarten im Vorverkauf in den MARKTSPIEGEL-Geschäftsstellen zu vergeben!
Die festliche, vom mit Konzerten in Lehrte erfolgreichen Veranstalter Sadler Music organisierte Operettengala wird von einem Moderator, drei Solisten, sechs Tänzer/innen und 14 MusikerInnen dargeboten.
Aus der Fülle der Werke hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“.
Musik, Tanz und Gesang werden zu einem Bühnenereignis das Ohren und Augen anspricht.
Den Querschnitt aus der Fülle der 16 Operetten und 497 Werke des großen  
Musikers präsentieren die Mitgliedern des Rundfunk Sinfonie Orchesters Prag  
am 27. Oktober mit Einlass um 15.00 Uhr und Beginn um 15.30 Uhr. Die Kartenpreise betragen 15, 24 und 27 Euro. 
Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis gibt es in den Geschäftsstellen des MARKTSPIEGELS in Lehrte, Zuckerpassage 4; in Burgdorf, Marktstraße 16 und in Großburgwedel, Im Mitteldorf 17. Die Karten können auch online unter www.reservix.de oder über die Hotline (01805) 700 733 reserviert werden.
Weitere Informationen und Pressekritiken finden interessierte Operettenfreunde unter: http://sites.google.com/site/vawuenschkonzert/Home...
Auch bei diesem besonderen Ereignis gilt die alte Weisheit: Die besten Plätze bekommen bekanntlich diejenigen, die zuerst ihre Karten kaufen!