Führungen im Heilpflanzengarten Lehrte

An jedem letzten Sonntag im Monat ab 11.00 Uhr bieten die Lehrter "Kräuterhexen" individuelle Führungen durch den Heilpflanzengarten am KRH Klinikum Lehrte an. (Foto: SML)
Lehrte: Heilpflanzengarten KRH Klinikum |

Lehrter „Kräuterhexen“ geben individuelle Tipps

LEHRTE (r/kl). Die liebevollen „Kräuterhexen“ um Margaretha Ehlvers und Karin Meisinger bieten während der Frühlings- und Sommermonate im Heilpflanzengarten des Klinikums individuelle Führungen an.
Diese Führungen werden immer am letzten Sonntag eines Monats zwischen 11.00 Uhr und 12.30 Uhr stattfinden. Treffpunkt ist die Informationstafel am Heilpflanzenbeet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Darüber hinaus können auch zu anderen Zeiten und zu anderen Themen Führungen für Gruppen vereinbart werden.
Folgende Termine und Themen sind für 2017 vorgesehen:
- 28. Mai: "Lass uns mal kümmeln!" mit Wiesenkümmel (Arzneipflanze 2016), Schwarzkümmel, Kreuzkümmel, Ajowan (Königskümmel).
- 25. Juni: "Rosenzeit!" mit Damaszenerrose, Hundsrose, Pfingstrose, Adonisröschen, Ringelrose.
- 30. Juli: "Die Apotheke am Wegesrand!" mit Gänseblümchen (Heilpflanze 2017), Stiefmütterchen, Hirtentäschel, Spitzwegerich, Odermennig, Vogelmiere.
- 27. August: "Ölquellen!" mit Sonnenblume, Nachtkerze, Borretsch, Lein, Färberdistel, Rizinus.
- 24. September: "Ab in die Küche!" mit Kürbis, Kartoffel, Artischocke, Weißkohl, Weinrebe.