Frühschoppenkonzert und Ausstellungseröffnung im Ev. Altersheim Lehrte

Auch die Brass-Band der Bürgerschützen-Gesellschaft Lehrte spielt am Sonntag zur Saisoneröffnung der Freiluft-Veranstaltungen im Garten des Rosemarie-Nieschlag-Hauses auf. (Foto: Ev. Alters- u. Pflegeheim Lehrte)
Lehrte: Ev.-luth. Alters- und Pflegeheim |

Saison der Freiluftveranstaltungen im Rosemarie-Nieschlag-Haus startet

LEHRTE (r/kl). Nach dem langen Winter startet das Evangelische Alters- und Pflegeheim Lehrte in die Freiluftsaison, deren Höhepunkt das große Sommerfest am 23. Juni ist.
Am Sonntag, 28. April, wird jedoch zunächst das traditionelle Wohltätigkeits-Frühschoppenkonzert der Lehrter Musikzüge im schönen Garten des Hauses in der Iltener Straße 21 stattfinden. Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr und endet gegen 13.00 Uhr.
Für flotte Musik im zarten ersten Grün des Gartens sorgen der Spielmannszug und die Brassband der Bürgerschützengesellschaft Lehrte, das Flötenorchester „Rhythm & Flutes“ der Schützengesellschaft Ahlten und der Spielmannszug und der Musik- und Fanfarenzug des Schützencorps Lehrte. Gekühlte Getränke, darunter die beliebte Maibowle, sowie Bratwurst vom Grill lassen sicher die richtige Frühschoppenstimmung aufkommen.
Gegen 11.00 Uhr wird an dem Tag auch eine neue Ausstellung in den Räumlichkeiten des Rosemarie-Nieschlag-Hauses eröffnet. Bis zum 9. Juni sind Acrylbilder der Lehrter Künstlerin Ulrike Obermeier unter dem Motto „Experimente mit Farben“ zu sehen.
Der Eintritt zu der Veranstaltung, die auch bei ungünstiger Witterung etwas eingeschränkt in den Räumlichkeiten des Hauses stattfindet, ist frei.