Drei Tage Eisvergnügen auf dem Lehrter Hohnhorstsee

Wie vor zwei Jahren, sollen muntere Aktionen den Hohnhorstsee das ganze Wochenende zum Eisspaß-, Party- und -sportzentrum machen. (Foto: Archiv/Walter Klinger)
LEHRTE (r/kl). Wenn das Wetter und das Eis halten - und danach sieht es in den Prognosen ja aus- dann findet auf dem Hohnhorstsee am kommenden Wochenende von Freitag, 10. Februar, bis einschließlich Sonntag, 12. Februar, ein großes Eisvergnügen statt.
Der Betreiber der Lehrter "Seeterrassen", Heiner Fricke, verspricht drei Tage coolen Spaß auf dem See an der Autobahn. Lehrte ist aufgefordert, aktiv zu sein und auch mit eigenen Ideen mitzuwirken. Wer sich eine tolle oder verrückte Aktion ausgedacht hat, der sollte sich bei Simone Beyer unter Telefon (05138) 61 55 55 melden.
Ein Gerüst für die Eisparty besteht jedoch bereits. Der Spaß beginnt am Freitag, 10. Februar, ab 17.00 Uhr mit einer "Ice-Disco" mit dem Discjockey "DEF-CUE" auf dem See.
Am Samstag, 11. Februar, beginnt der Winterspaß auf dem zugefrorenen Gewässer mit dem NDR 2 Bundesliga live-ticker. Ab 19.00 Uhr startet dann die Indoor-Party (über 30Party) mit DJ Antonio und coolen Drinks von der Eisbar.
Am Sonntag, 12. Februar, steht ab 11.00 Uhr eine Menge Spaß für die ganze Familie auf dem Programm, unter anderem mit dem Eisquad auf Schlittentour.
Natürlich ist auch mit Heißgetränken, Grillspezialitäten und Waffelgebäck für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt.
Das Eisvergnügen wird durch das Stadtmarketing Lehrte unterstützt und die Veranstalter freuen sich auf zahlreiche BesucherInnen mit Schlittschuhen, Schlitten oder zu Fuß.