Diskussion mit Grünen-Bundestagskandidat in Lehrte

Bundestagskandidat der Grünen und Digitalfachmann: Roland Panter lädt zur Diskussion ein. (Foto: Grüne Lehrte)
Lehrte: Restaurant Vileh |

Bedroht das Internet die offene Gesellschaft?

LEHRTE (r/kl). Am Mittwoch, 14. Juni, wird von von 19.00 bis 21.00 Uhr ein offenes Diskussionsforum mit dem Grünen Bundestagskandidaten Roland Panter im Restaurant "Vileh", Osterstraße 1 im Lehrter Dorf, veranstaltet.
Dort geht der Digitalfachmann der Frage nach, wie sehr Falschmeldungen, Drohungen und Hass im Internet die Meinungsbildung innerhalb der Gesellschaft beeinflussen und welche Auswirkungen das hat.
Roland Panter, hauptberuflich Digitalberater und Fachbuchautor, beschäftigt sich inzwischen seit mehr als 15 Jahren mit Kommunikation im Internet. Er berät Unternehmen und Organisationen bei Social Media und Community Management und ist selbst intensiver Facebook-Nutzer – auch für seinen eigenen Wahlkampf.
In dem offenen Diskussionsformat möchte er mit Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt kommen, um mehr über deren Sorgen und Nöte rund um das Informationsmedium Internet zu erfahren. Im Gegenzug bietet er einen aktiven Erfahrungsaustausch an und freut sich über viele interessierte Besucher.