Die Kleinsten LäuferInnen starten den "3. Silvesterlauf Lehrte"

Über einen 6,5 Kilometer langen Rundkurs mit Start im Lehrter Stadtpark führt der diesjährige "3. Lehrter Silvesterlauf" mit Start und Ziel im Lehrter Stadtpark. (Foto: Archiv/Walter Klinger)

Voranmeldungen noch bis 20. Dezember, danach am Start (Meldestelle)

LEHRTE (r/kl). Schon zum dritten Mal organisiert die Triathlonabteilung des Lehrter Sportvereins (LSV, Bundesbahn) am 31. Dezember den für alle Vereins- und Volksläufer offenen Lehrter Silvesterlauf auf dem Rundkurs am Lehrter Stadtpark. Ob aus wettkampftechnischer Sicht oder einfach aus Spaß am Laufen - jeder kann bei uns das Jahr 2013 auf eigene Weise sportlich ausklingen lassen.
Der Start ist wie immer um 11.00 Uhr im Stadtpark. In diesem Jahr erhalten die "Kleinen" (bis Jahrgang 2001) den Vortritt und beginnen mit einem 1,1 Kilometer langen Kinderlauf. Die Großen gehen dann 20 Minuten später um 11.20 Uhr auf die Strecke.
Die Laufstrecke führt in zwei Runden über über 6,5 Kilometer auf Straßen und gut befestigten Wegen, weitgehend flach.
Es handelt sich um einen Crosslauf, die Wege werden vom Veranstalter nicht von Eis und Schnee geräumt. Start und Ziel im Stadtpark sind etwa eine Gehminute von der Sporthalle (mit Duschen und Umkleiden) an der Schlesischen Straße in Lehrte entfernt, wo von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr die Startunterlagen an jeden Teilnehmer persönlich ausgegeben werden.
Nachmeldungen bis maximal 10.00 Uhr oder bis zur Erreichung des Teilnehmerlimits möglich. Die Siegerehrung erfogt gegen 13.00 Uhr in der Sporthalle an der Schlesischen Straße.
Die Zeitmessung erfolgt ohne Chip. Ergebnislisten werden kurzfristig am Veranstaltungstag ausgehängt und später hier veröffentlicht. Jeweils der/die Gesamtsieger/in M/W erhält eine Flasche Sekt, die Plätze 1 bis 3 M/W eine Medaille,
die Plätze 1 bis 5 M/W eine Urkunde vor Ort. Altersklassenwertung und Urkunden werden auf der Internetseite des Lehrter SV-Triathlon veröffentlicht.
Im Startgeld enthalten sind Kaltgetränke und Tee im Start-/Zielbereich sowie heißer Tee an einer Verpflegungsstelle auf der Strecke. Für das leibliche Wohl in der Sporthalle an der Schlesischen Straße ist gegen einen kleinen Kostenbeitrag gesorgt.
Anmeldungen sind ausschließlich per Mail über die Homepage (www.lehrtersv-triathlon.de) oder Post an Silvia Weimann, Mühlengasse 1 in 31275 Lehrte, möglich. Rückfragen werden unter Telefon (0151) 141 59 175 beantwortet. Die Anmeldung ist erst bei Eingang des Startgeldes gültig.
Die Startgebühr beträgt sieben Euro (inklusive ein Euro Startnummernpfand) und kann an Silvia Weimann, Konto 1905 520 514, BLZ: 250 501 80 (Sparkasse Hannover) überwiesen werden. Als Verwendungszweck sind der Name des Athleten oder bei Mehrfachmeldung der Name des Vereins mit Anzahl der Athleten einzutragen. Meldeschluss für Voranmeldungen ist der Freitag dieser Woche, 20. Dezember,
Nachmeldungen gegen zwei Euro Zusatzgebühr sind bis eine Stunde vor dem Start möglich.
Eine ausführliche Beschreibung mit allen Details istauf der Homepage des Lehrter SV-Triathlon unter www.lehrtersv-triathlon.de/veranstaltungen/silvesterlauf hinterlegt.