Deutschlands größte Eisbahn kommt nach Lehrte!

Ob das einseitige verkehrliche Abhängen des Pfingstangers intelligent war, darüber streiten die Gemüter. Dass dort auf 600 Quadratmetern für sechs Wochen nun Deutschlands größte Eisbahn (Foto) gastiert, dürfte zumindest aber allen Freunden des Schlittschuhlaufens gefallen. (Foto: Ulfert Georgs/privat)
Lehrte: Parkplatz Pfingstanger |

Sechs Wochen Schlittschuhlaufen mitten in der Stadt

LEHRTE (r/kl). In diesem Jahr gibt es ein besonderes Wintererlebnis in Lehrte: Vom 26. November 2012 bis zum 6. Januar 2013 wird in Lehrte die größte transportable Eisbahn – so der Betreiber – aufgebaut.
Auf Vermittlung des Stadtmarketing Lehrte betreibt Ulfert Georgs von „Georgs-Festival-Catering“ die Eisbahn direkt am Pfingstanger, also mitten in der Kernstadt. Sie hat laut dem Veranstalter und Betreiber Ulfert Georgs eine Größe von 40 x 15 Meter, ist überdacht und daran angeschlossen sind ein Gastronomiebereich und ein Schlittschuhverleih.
Die 600 Quadratmeter große Eisfläche bietet neben Schlittschuhlaufen für Jedermann die Möglichkeit zum Schlittschuhlaufen für Schulklassen und Kindergärten, zum Eisstockschießen, Eishockey, Eisdisco, Events für Firmen und Vereine (Weihnachts- und Betriebsfeiern) und ähnliches Die Gastronomiezelte sind beheizt und winterlich/weihnachtlich dekoriert.
Die moderne Eislaufbahn ist eine stabile Konstruktion, die resistent gegenüber Wetterschwankungen ist und damit die Eislauffläche über den gesamten Gebrauchszeitraum nutzbar lässt. Selbst bei einer Außentemperatur von plus 17 Grad wäre für ein pausenloses Vergnügen beim Schlittschuhlaufen gesorgt.
"Die Eisbahn könnte somit auch zu einem Besuchermagnet für Gäste aus einem großen Einzugsgebiet rund um Lehrte werden, denn wo ist, außer in Hannover oder der Wedemark über einen so langen Zeitraum unbeschwertes und sicheres Schlittschuhlaufen möglich?!", freut sich Stadtmarketing-Geschäftsführerin Sonja Truffel.
Die Lehrter Bürgerinnen und Bürger und die Gäste können sich also über ein besonderes Erlebnis in der Vorweihnachtszeit, über Weihnachten und den Jahreswechsel und in den Weihnachtsferien freuen.
Der Betreiber und Veranstalter richtet eine Internetseite www.eisbahnlehrte.de ein, auf der es noch nähere Auskünfte gibt.