Deutscher Jumpstyle Cup Samstag erstmals in Lehrte!

Die Jump Truppe aus Lehrte besteht momentan aus vier Kinder Jumpern, acht Junioren Jumpern und 12 Adults Jumpern. Unter ihnen sind einige Vize Deutsche Meister und sogar eine Deutsche Meisterin aus 2012! Am Samstag treten sie in der Tanzschule Jegella zum Deutschen TAF Cup Jumpstyle an. (Foto: TS Jegella)
Lehrte: Tanzschule Jegella Lehrte |

Gut 200 Jumper beleben den Lehrter Rathaussaal

LEHRTE (r/kl). Am Samstag, 27. April, wird zum ersten Mal in Lehrte der TAF (The Actiondance Federation) Deutschland Cup Jumpstyle stattfinden. Erwartet werden im Rathaussaal im Rathaus unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Klaus Sidortschuk knapp 150 bis 200 kleine bis große Jumper. Getanzt wird in den Kategorien Kids, Juniors und Adults, aufgeteilt in Soli, Duo, Gruppen (bis 7 Leute) und Formationen (bis 24 Leute). Ausrichter ist die Tanzschule Jegella, die seit fast zwei Jahren Jumpstyle fest im Programm hat und in der letzten Tanzsaison bundesweit auf dem 3. Platz landete.
Jumpstyle ist eine noch recht junge Tanzsportart, die besonders männliche Jugendliche begeistert. Es wird gehüpft, gekickt und gedreht zu 150 beats per minute. Scooter ist wohl der bekannteste Showact, der diesen Tanzstil nach Deutschland brachte. Die Wurzeln des Tanzes kommen jedoch aus den Niederlanden und Frankreich.
Eine Veranstaltung in diesem Sinne unterliegt natürlichen strengen Turnierregeln, die der TAF (The Actiondance Federation) Germany stellt. Dazu reisen drei Wertungsrichter an, es gibt ein geregeltes und ausgebildetes Protokollteam und im Hintergrund natürlich unzählige Helfer.
Am Ende des Tages geht es dann um die Siegerehrung mit Pokalen und Medaillen, die gerade bei den Teens sehr beliebt sind.
Das Schöne an der Turniersparte des Jumpstyles ist aber, dass alle eine große Familie sind. Über die Jahre haben sich neue Freundschaften bundesweit aufgetan. In den Finalrunden geht es natürlich auch um das Gewinnen, allerdings ist die Party am Ende solch eines Turniertages immer groß, ob gewonnen oder nicht.
Wer sich einen Eindruck verschaffen will, was Jumpstyle ist, und wie es bei einem solchen Wettbewerb zugeht, findet hier einige Youtube Links:
http://www.youtube.com/watch?v=FTWl6raPlmw (Deutsche Meister 2012) und
http://www.youtube.com/watch?v=-ggZ96VP0os (Jumpstyle auf dem Maibummel 2012).
Für alle Tanzbegeisterten, „Anfeuerer“ und „Mitfieberer“ öffnen sich am Samstag die Türen zum Ratskellersaal im Lehrter Rathaus ab 11.00 Uhr, Beginn des Turniers ist ab 12.00 Uhr.