Der Spielmannszug Arpke startet wieder neu

Der "Lebensbaum" der Arpker Schützenmusiker soll wieder belebt werden. Neueinsteiger können gern noch hinzukommen. (Foto: SV Arpke)
LEHRTE/ARPKE (r/kl). Der Spielmannszug des Schützenvereins Arpke hat sich neu zusammengefunden, um den Musikfreunden das Musizieren mit Flöten und Trommeln weiterhin zu ermöglichen. Damit die 37-jährige Tradition in Arpke weiterhin Bestand hat, ist es erforderlich Musikfreunde anzusprechen und zu
begeistern. Wie gut die Stimmung beim Neustart ist, belegt das nebenstehende Foto vom "wiederlebten MusikerInnen-Lebensbaum". InteressentInnen am Erlernen eines Instrumentes und am Mitwirken im Spielmannszug können sich beim vereinsvorsitzenden Edmund Portratz unter Telefon (05175) 57 15 melden.