Der MARKTSPIEGEL verlost jeweils zwei der neuen 96-Bücher per Mail!

Hardy Grüne "Das große Buch von Hannover 96" (geeignet ab 10 Jahre), 96 Seiten, A4, Hardcover, farbig, ISBN 978-3-7307-0033-4, 16,90 Euro, erschienen im Verlag Die Werkstatt, Göttingen. (Foto: Verlag Die Werkstatt Göttingen)
 
George Feiter "96 Erfolgsrezepte- Alte Liebe geht durch den Magen!", 92 Seiten, Hardcover, farbig, ISBN 978-3-89533-945-5, Preis: 9,96 Euro, erschienen im Verlag Die Werkstatt, Göttingen. (Foto: Verlag Die Werkstatt Göttingen)

Neue Bücher beleuchten Hannover 96-Geschichte und bieten "96 Kochrezepte"

HANNOVER/REGION (r/kl). Seit 2002 spielt Hannover 96 wieder ununterbrochen in der 1. Bundesliga und konnte sich in den letzten Jahren sogar zweimal für die Europa League qualifizieren. Kein Wunder, dass 96 inzwischen der beliebteste Verein in Niedersachen ist. Im „Großen Buch von Hannover 96“ können insbesondere jüngere Fans die Geschichte des Traditionsklubs kennenlernen und als zweite Neuerscheinung verraten "96 Kochrezepte" die Lieblingsspeisen der Bundesligaprofis und des Trainerstabes.
Der MARKTSPIEGEL verlost je zwei Exemplare. Und so können Sie gewinnen: Schicken Sie uns einfach eine Mail (Namen und Adresse nicht vergessen) bis Dienstag an gewinnen@marktspiegel-verlag.de mit dem Betreff "96-Bücher" und beantworten Sie folgende Frage: "Seit wann spielt Hannover 96 wieder ununterbrochen in der 1. Bundesliga"?
Aus dem ganzen Bundesland strömen die Fans zu den Spielen, darunter besonders viele junge Anhänger. In dem soeben erschienenen „Großen Buch von Hannover
96“ können sie nun alles über ihren Verein erfahren.
Abwechslungsreich und mit vielen Fotos führt sie der Autor Hardy Grüne von der Vereinsgründung bis zur spannenden Gegenwart durch die Geschichte von Hannover 96. Er berichtet von dramatischen Auf- und Abstiegskämpfen, von den beiden Deutschen Meisterschaften und von 1992, als der Verein als erster Zweitligist sensationell den DFB-Pokal gewann.
Doch nicht nur von Titeln und Triumphen ist die Rede, sondern auch vom Niedersachsenderby gegen Eintracht Braunschweig, das 2013/14 endlich wieder in der Bundesliga stattfindet, oder den verschiedenen Spielstätten der Hannoveraner. Auch, welche 96-Spieler schon für Deutschland kickten und warum man von den „Roten“ spricht, obwohl die Vereinsfarben Schwarz-Weiß-Grün sind, erfährt man hier.
Von Dieter Schatzschneider über Robert Enke bis Steven Cherundolo werden darüber
hinaus die besten "Roten" aller Zeiten vorgestellt. Witzige Sprüche von 96ern und kleine Anekdoten wie von Christian Panders Versuchen als Rapper (Künstlername: „Funky Pee“) runden dieses Buch ab.
Profis am Herd – die aktuelle Mannschaft und der Trainerstab von Hannover 96 zeigen ihre Lieblingsrezepte und haben sich in die Küche begeben. Herausgekommen ist ein abwechslungsreiches Kochbuch mit den Lieblingsrezepten
der Stars. So vielfältig wie die Mannschaft, so vielfältig ist auch die Sammlung der Rezepte.
Sergio da Silva Pinto serviert einen Portugiesischen Hackbraten, Jan Schlaudraff steht auf Lasagne, Szabolcs Huszti steuert natürlich Ungarisches Paprikagulasch bei, Leon Andreasen präsentiert Lachs mit gehobelten Mandeln – um nur ein paar Beispiele zu nennen.
Auch die Freunde der anspruchsvolleren Küche kommen auf ihre Kosten, wenn zum Beispiel der Trainer Mirko Slomka "Kross gebratene Entenbrust mit einer Honig- Zimtkruste" auf den Tisch bringt. Die „96 Erfolgsrezepte“ bieten einen bunten Querschnitt: raffinierte Rezepte, sportlergerechtes Essen und Genuss pur.
Chefkoch ist George Feiter vom gleichnamigen Weinhaus in Hannover, der sich seit vielen Jahren nicht nur als Weinexperte, sondern auch als Leiter einer Kochschule einen Namen gemacht hat.
Beide neuen 96-Bücher sind im Verlag Die Werkstatt, Göttingen, erschienen, im Buchhandel erhältlich und als Weihnachtsgeschenk besonders für 96-Fans geeignet.